Emerald Point

    Emerald Point

    USA 1983–1984 (Emerald Point N.A.S.)
    Deutsche Erstausstrahlung: 12.04.1994 Kabelkanal

    Admiral Mallory (Dennis Weaver) ist Marinekommandeur auf dem Stützpunkt Emerald Point und fühlt sich seinem Rang entsprechend in gehobenen Kreisen am wohlsten …

    Emerald Point – Community

    Spenser (geb. 1971) am 26.03.2007: Schade, dass kabel eins classics nur den Pilotfilm bringt. Hatte gehofft, dass die komplette Serie wiederholt wird, anstatt nur der Pilotfilm. Ich mag Dennis Weaver (''Ein Sheriff in New York'') und auch Richard Dean Anderson (''MacGyver'') sehr gerne. Vllt überdenkt es kabel eins classics ja nochmal und zeigt auch die anderen Folgen...
    Britta (geb. 1978) am 22.08.2006: Könnt ihr die Serie mal im Fernsehen zeigen ich würde sie gerne mal sehen, denn ich habe die Serie noch nie gesehen.Bittte zeigt doch mal die Serie ich würde mich darüber riesig freuen.
    Holger (geb. 1957) am 25.08.2005: Tolle Serie mit Dennis Weaver ,Jill ST John und Doran Clarke habe sie 1984 im Kabel-Tv immer auf Sky-Channel gesehen.Leider wurde der dann von der Post herausgenommen.

    Cast & Crew

    Dies und das

    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

    21-tlg. US-Soap von Richard und Esther Shapiro (Emerald Point N.A.S.; 1983–1984).

    Der Kampf zwischen den Familien Mallory und Adams um Liebe und Macht auf einem Marinestützpunkt. Admiral Thomas Mallory (Dennis Weaver) ist der Kommandeur von Emerald Point. Er hat drei Töchter: Celia Warren (Susan Dey), verheiratet mit dem Militäranwalt Jack Warren (Charles Frank), aber verliebt in Simon Adams (Richard Dean Anderson); Kay (Matthews Stephanie Dunnam), die den wegen Totschlags angeklagten Piloten Glenn Matthews (Andrew Stevens) heiratet, mit dem zunächst Simons Halbschwester Hilary Adams (Sela Ward) zusammen war; und Leslie (Doran Clark), die jüngste. Der Vater von Hilary und Kay ist der skrupellose Geschäftsmann Harlan (Patrick O’Neal, ab Folge 10: Robert Vaughn), in den Maggie Farrell (Maud Adams) verliebt ist, der allerdings mit Deanna Kincaid (Jill St. John) schläft.

    Zwei Jahre vor dieser Serie hatten Herr und Frau Shapiro den Denver-Clan erfunden, der sich als ein kleines bisschen langlebiger herausstellte. Kabel 1 zeigte die knapp einstündigen Folgen dienstags um 19.20 Uhr.

    Auch interessant …