Einsatz in 4 Wänden

    Einsatz in 4 Wänden

    D 2003–2012
    Deutsche Erstausstrahlung: 13.10.2003 RTL
    Alternativtitel: Wohnen nach Wunsch

    In dieser Mischung aus Service-Sendung und Reality-Doku können sich Zuschauer bewerben, bei denen ein Zimmer bzw. eine Wohnung renoviert und auf Vordermann gebracht werden soll.

    Das entsprechende Objekt wird dann von Moderatorin Tine Wittler und ihren Kollegen samt begleitendem Kamerateam in Augenschein genommen, den Zuschauern vorgestellt und anschließend entsprechend leergeräumt und entrümpelt. Nachdem die Bewohner Vorschläge und Wünsche über die zukünftige Gestaltung des Raumes mit den Fernsehleuten besprochen haben, wird der Raum von der Produktionsfirma unter Anleitung eines Innenarchitekten komplett neu eingerichtet. Die Bewohner haben dabei während des Umbaus keinen Zutritt zu dem Raum und sind somit nach der Renovierung stets – und in der Regel positiv – über das Ergebnis überrascht. In Spezialausgaben der Sendung werden später auch komplette Häuser entrümpelt und umgebaut, wobei deren Bewohner dann vorübergehend bei Familien und Bekannten oder in Hotels untergebracht werden. (Text: RTL)

    Einsatz in 4 Wänden – Kauftipps

    Einsatz in 4 Wänden im Fernsehen

    Mi
    14.12.20:15–21:05RTLplusSpezial: Das Schreckenshaus der Schrotthändlerinnen
    20:15–21:05
    Mi
    14.12.21:05–21:55RTLplusSpezial: Die Baupfuschkatastrophe
    21:05–21:55
    Mi
    21.12.20:15–21:00RTLplus1Spezial: Der Schrotthof
    20:15–21:00
    Mi
    21.12.21:00–21:45RTLplus2Spezial: Der Schrotthof
    21:00–21:45
    Mi
    21.12.21:45–22:10RTLplusReihe, BRD 2004
    21:45–22:10
    Mi
    21.12.22:10–22:30RTLplusReihe, BRD 2004
    22:10–22:30
    Mi
    21.12.22:30–22:55RTLplusReihe, BRD 2004
    22:30–22:55
    Mi
    21.12.22:55–23:20RTLplusReihe, BRD 2004
    22:55–23:20
    Mi
    28.12.20:15–21:45RTLplus1Spezial: Das Trümmerhaus
    20:15–21:45
    Mi
    28.12.21:45–22:10RTLplusReihe, BRD 2004
    21:45–22:10
    Mi
    28.12.22:10–22:30RTLplusReihe, BRD 2004
    22:10–22:30
    Mi
    28.12.22:30–22:55RTLplusReihe, BRD 2004
    22:30–22:55

    Einsatz in 4 Wänden – Community

    monika (geb. 1947) am 19.03.2015: Stimmt, mir wird auch speiübel..man kann arm sein, aber Ordnung und Sauberkeit kosten zwar kraft, aber kein Geld.
    Jutta am 23.01.2015: Über die Sendung vom 15.1.15 habe ich mich echt aufgeregt. Ich finde zwar toll wie man das Haus gerettet hat. Aber der Tochter am Schluß noch ein Pferd zu schenken ist ja wohl der Gipfel. Das eigene ist kaum gestorben. Man kann doch ein Pferd nicht durch ein anderes ersetzen. Da sieht man das die Leute keine Ahnung haben. Ich hätte das Pferd nicht angenommen..
    Elfie (geb. 1956) am 22.01.2015: Ich rege mich gerade fürchterlich auf.Was ist das für ein Mist ,so faule Leute zu unterstützen,die sind ge´sund und haben 2 gesunde Hände.Wir sind seit 44 Jahre am arbeiten und hatten einen Altbau ,den wir jahrelang umgebaut haben .´Von 1904.Wieso unterstützt ihr solche Leute ???Es gibt arme Leute die es bitternötig haben.Das war das letzte Mal das ich mir den Mist anschaue.Und dann diesen faulen Kerl ,der hätte Steine klopfen müssen.Ich könnt stolz auf euch sein liebe Tine Wittler und RTL
    Ellen Jäger am 18.12.2014: Diesen kranken Menschen muß erst einmal ärztlich geholfen werden. DAs Geld könnte wirklich besser angelegt werden. Diese Messizustände sind selbst verschuldet und sollten auch selbst gerne auch mit Hilfe beseitigt werden. Es gibt so viele Menschen, die durch Krankheit und Tod von Familienmitgliedern unverschuldet in Not geraten sind. Mir kommt nur die Galle hoch! Die Wohnung ist nach einem Jahr wieder so zugemüllt. Hier muß anders geholfen werden. Mit diesem Einsatz könnte man Familien mit Kindern glücklich machen, die das auch wertschätzen. Ich werde diese Sendung nicht mehr anschauen
    Petra (geb. 1971) am 11.12.2014: Heute am 11.12.2014 muss ich mich so aufregen. Wie könnt ihr so einer Familie helfen wo man sieht das dies nur ein verwahrlostes Haus ist, mit Menschen wo von Sauberkeit keine Ahnung haben geschweige mal zum Zahnarzt zu gehen. Es ist kaum zu glauben das, dass Jugendamt in solche Verhältnisse noch nicht eingegriffen hat. Bin entsetzt, allein wenn ich deren Kindergeld zusammenzähle Mindestlohn könnte die Familie sich mehr leisten. Denke doch, dass es genug Familien oder Menschen gibt, die es mehr verdient haben, Krank sind oder wo der Vater oder die Mutter gestorben ist und ein Elternteil sich allein durchkämpfen muss, oder Menschen wo schwer krank sind und alles verloren haben, wo man noch sehen kann, das in einer Wohnung oder Haus ein Mensch gelebt hat und nicht gehaust. So, dies schrieb ein wirklich kranke Frau ich habe schwere Lymph Borreliose hat im 2/3 Stadium wo seit 5 Jahren gegen den Verfall meines Körpers kämpfe. Ich bräuchte auch Hilfe und bei mir ist es sauber auch wenn ich den ganzen Tag brauche. Die Sendung war echt eine Lachnummer

    Einsatz in 4 Wänden – News

    Cast & Crew

    Dies und das

    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

    Halbstündige Vorher-Nachher-Show.

    Stilberaterin Tine Wittler verschönert mit einem Handwerkerteam Privatwohnungen. Die Bewohner müssen für ein paar Tage ausziehen und werden anschließend mit neuen Möbeln und neu gestalteten Räumen überrascht.

    Lief zunächst werktagvormittags. Ab Dezember 2003 wiederholte Vox die Reihe am Vorabend unter dem Titel „Wohnen nach Wunsch – Einsatz in vier Wänden“. Im September 2004 verlegte RTL die außerordentlich erfolgreiche Show ins Nachmittagsprogramm um 17.00 Uhr. Der bisherige Sendeplatz blieb ebenfalls bestehen, dort laufen nun Wiederholungen vom Vortag.

    Auch interessant …