Deutsche Erstausstrahlung: 11.04.2006 Sat.1

    Dr. Sarah Lorenz und ihr Mann Marc arbeiten als Ärzte für die Human Care Organisation. Die beiden haben ihr Leben dem Beruf gewidmet und gehen voll und ganz darin auf. Ein neuer Einsatz führt Sarah nach Saigon. Hier in Vietnam soll sie die Leitung für ein Dschungel-Krankenhaus übernehmen und wird von Werner Kranz, Leiter der Abteilung Südostasien, in Empfang genommen. Quartier bezieht sie bei Christine Fogert, die eine kleine Pension betreibt und mit der sie sich bald anfreundet. Der Vietnamese Li wird ihr als Fahrer und Dolmetscher zur Seite gestellt. Nach kurzer Zeit begegnet Sarah dem Minensucher Robin, Sohn einer Vietnamesin und eines Amerikaners. Zwischen den beiden herrscht von Beginn an eine starke Spannung, die sich zunächst in aggressiven Sticheleien entlädt. Doch schon bald verlieben sie sich leidenschaftlich ineinander, und Sarah wird durch Robin bewusst, was sie in ihrer Ehe vermisst. Als Marc ihr eröffnet, dass er eine Stelle in Nicaragua angenommen hat und wie selbstverständlich davon ausgeht, dass sie ihn begleitet, reagiert sie befremdet. Ihr wird klar, dass sie nicht mitgehen kann und will. Während Sarah mit ihren Gefühlen im Widerstreit liegt, tun sich auch bei Arbeit große Probleme auf: Es häufen sich Meningitis-Fälle. Als Sarah eine Patientin behandeln will, stellt sie zu ihrem Entsetzen fest, dass das zu verabreichende Medikament schon seit Jahren abgelaufen ist. Als auch Marc an Meningitis erkrankt, entschließt sie sich auf sein Drängen hin, mit ihm fortzugehen. Als sie jedoch während der Fahrt im Rückspiegel das Auto von Robin entdeckt, kann sie ihre Gefühle nicht länger unterdrücken: Sie lässt Marc in der Obhut von Li, der ihn ins Krankenhaus bringen soll. Kaum ist Sarah bei Robin eingezogen, ereignet sich eine Explosion … (Text: Sat.1)

    Cast & Crew