Fernsehfilm in 2 Teilen
    Deutsche Erstausstrahlung: 10.03.1970 ARD

    Konsul Overath, Chef der VAMAG-Motorenwerke, hat seinen Betrieb immer als eine große Familie verstanden, in der alle die gleichen Chancen haben, voranzukommen. Um so unbegreiflicher ist es für ihn, daß er plötzlich von allen Seiten angefeindet wird: Die Gewerkschaften kämpfen um ihre Mitbestimmung, ein Kleinaktionär fühlt sich übervorteilt, und sein persönlicher Referent, Dr. Durst, will eine bessere Position von ihm erzwingen.

    Aber auch unter den anderen Angestellten ist Unzufriedenheit ausgebrochen. Herr Ziegler, der Chef der Computerabteilung, sieht sich vom Chefprogrammierer von seinem Posten verdrängt, und Fräulein Conrad, Zieglers Ex-Sekretärin, fühlt sich zum Schreibroboter degradiert und den Anforderungen nicht gewachsen. Die Atmosphäre im Betrieb wird unerträglich … (Text: Funk Uhr 36/1976)

    Cast & Crew