Ein Single kommt immer allein

    Ein Single kommt immer allein

    USA 1995–1997 (The Single Guy)
    Deutsche Erstausstrahlung: 15.05.2000 RTL II

    Der New Yorker Schriftsteller Jonathan Eliot ist Single und auf der Suche nach der großen Liebe. Seine Freunde wollen ihm bei dieser Lebensaufgabe ein bisschen unter die Arme greifen und lassen keine Gelegenheit aus, ihn zu verkuppeln. Matt und Janeane haben sich eine ziemlich perfide Falle ausgedacht, um Jonathan glücklich zu machen. Dabei entpuppt sich die Herzdame, die sie für ihn ausgesucht haben, als äußerst unangenehm. Ob Jonathan dieser Liebesfalle entkommen kann? Auf alle Fälle verpasst er einen wichtigen Schwergewichtskampf im Pay-TV. Und das ist schon ärgerlich genug. (Text: Comedy Central)

    Cast & Crew

    Dies und das

    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

    44 tlg. US-Sitcom von Brad Hall (The Single Guy; 1995–1997).

    Weil Jonathan Eliot (Jonathan Silverman) in seinem Freundeskreis der einzige Single ist, versuchen seine Freunde permanent ihn zu verkuppeln. Die Kuppler sind Sam (Joey Slotnick) und Trudy Stone (Ming-Na Wen) sowie Janeane (Jessica Hecht) und Matt Parker (Mark Moses). Der alte Manny (Ernest Borgnine) gibt außerdem seinen Senf dazu. Später stoßen mit Marie (Olivia d’Abo) und Russell (Shawn Michael Howard) zwei weitere Singles zu Jonathans Freundeskreis.

    Lief werktags um 18.30 Uhr.