Deutsche Erstausstrahlung: 20.10.1980 ARD

    Famile Mayer – das sind Mutter Mayer, Vater Mayer, Sylvia Mayer, Oma Mayer sowie Anna und Rolly Mayer. Trotz mancher Meinungsverschiedenheiten halten die Mayers doch meist zusammen, auch wenn es zuvor mal ganz laut kracht.

    Ein Mayer kommt selten allein – Community

    #902669 am 16.07.2012: Hallo! Ja, ich würde die auch mal sehr gerne wieder sehen, weil ich nämlich damals sogar da mitmachen durfte, eine der Kinder war! Eine Nebenrolle, aber es war ne lustige Erfahrung
    Drea (geb. 1970) am 24.12.2010: Hallo, ich würde mich sehr freuen , wenn diese Serie mal wieder gezeigt würde! Ich habe sie gerne gesehen,gerade auch weil sie hier in Saarbrücken , wo ich auch her bin und immer noch lebe, gedreht wurde! L.G Drea;-)
    unbekannt (geb. 1975) am 04.11.2010: Ich würde diese Serie soooo gerne wiedersehen... Bitte, bitte :-)

    Cast & Crew

    Dies und das

    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

    13 tlg. dt. Familienserie von Rüdiger Nüchtern, Regie: Maria Neocleous.

    Familie Mayer lebt in einem Mietshaus in der Saarbrücker Vorstadt. Der Vater (Wolfgang Schenck) arbeitet als Maschinenschlosser und nebenbei als Hausmeister, die Mutter (Antje Hagen) ist Hausfrau, Tochter Sylvia (Marion Reuter) arbeitet im Kaufhaus, ihr Bruder Rolly (Martin Lösing) und ihre Schwester Anne (Judith Berweiler) gehen noch zur Schule. Zur Familie gehört außerdem die Oma (Else Quecke), die gern mit den Kindern gemeinsame Sache gegen die Eltern macht.

    Das Familienleben gerät aus dem Gleis, als der Arbeitgeber des Vaters Konkurs macht. Die einzige Arbeit, die er finden kann, ist eine Monteursstelle in Saudi-Arabien. Er muss sie sofort antreten, die Familie bleibt vorerst zurück. Plötzlich verändern sich die Rollen: Erst bricht eine Art Anarchie aus, dann sucht sich Mutter Mayer einen Job und nach ihrer Kündigung einen zweiten, auch Sylvia kündigt und will sich selbstständig machen, und sowohl Oma als auch Mutter Mayer lernen interessante Männer kennen. Als Vater Mayer auf Urlaub nach Hause kommt, erkennt er seine Familie nicht wieder.

    Die halbstündigen Folgen liefen im regionalen Vorabendprogramm.