Ein Mann enthüllt sein Geheimnis

    Ein Mann enthüllt sein Geheimnis

    F 1983 (Fabien de la Drôme)
    Deutsche Erstausstrahlung: 25.12.1985 DDR2

    Einige Jahre nach der Revolution kommt es im Frühjahr des Jahres 1799 in Frankreich zu Unruhen, als die Jakobiner das Land terrorisieren. Frankreich befindet sich in großer Gefahr. Nach außen hin verbünden sich die feindlichen Armeen gegen Frankreich und bedrohen die Grenzen des Landes. Im Inneren üben die Jakobiner im Namen des Königs die Macht aus und bewaffnete Banden terrorisieren die Bevölkerung und plündern das Land. Die Bevölkerung verweigert die Unterstützung der Armee. Fabien schließt sich den Aufständischen an und führt sie in den Kampf gegen die Machthaber. Nachdem Fabien zuerst misstrauisch durch die beunruhigten Bewohner des Dorfes Rabassiere beobachtet wird, freundet er sich mit dem Jungen Eric an, dem er sein Geheimnis offenbart. Er trifft auf Rotstiefel, der wiederum mit seien Männern die Wahlen des Rates der 500 beeinflusst. Nach dessen Tod wird er zum Friedensrichter ernannt und es kehrt wieder Gerechtigkeit ein. Zum Schluss verliebt sich Fabien in eine Dorfbewohnerin. (Text: Axel Höber)

    Ein Mann enthüllt sein Geheimnis auf DVD

    Cast & Crew