Deutsche Erstausstrahlung: 23.08.1986 DDR1

    Toschka und Tomek sind Geschwister und leben in Warschau. Während Toschka ein liebes Mädchen und eine gute Schülerin ist und damit auch der Stolz ihrer Eltern, ist Tomek das Familiensorgenkind. Das Schwimmen ist ihm wichtiger als die Hausaufgaben. Trotz Stubenarrest reißt er aus, um zum Training und Wettkampf zu gehen. Während der Ferien gibt es dadurch Probleme. Zwar deckt Toschka ihren abwesenden Bruder und behauptet am Telefon gegenüber dem Vater, dass er da sei. Doch schnell verstrickt sich Toschka in ein Lügengewirr und das große Verwechslungsspiel beginnt. Nun muss sie sich in der Försterei des Onkels als Junge bewähren, und Tomek quält sich in Mädchenkleidern mit der Hausarbeit. (Text: Progress Film-Verleih)

    Cast & Crew