8 Episoden
    Deutsche Erstausstrahlung: 07.06.2007 MTV
    Alternativtitel: The (White) Rapper Show

    Dass auch Weiße das Zeug zum Rapper haben können, ist spätestens seit „8 Mile“ bekannt. Doch für alle, die es nicht geschafft haben, Eminem nachzueifern, gibt es auf MTV eine Alternative: Die ‚Ego Trip‘s White Rapper Show’! Mitten in der Wiege des HipHop, der New Yorker Bronx, treten in dieser neuen, etwas anderen Castingshow zehn weiße Rap-Talente gegeneinander an. Ziel: Den Thron des „weißen Rapper“ für sich zu erbattlen! [ … ]

    Doch bevor sich die Wannabes „White Rapper“ nennen dürfen, müssen sie sich erstmal dem Urteil der Jury rund um den weißen Rap-Veteran MC Serch („3rd Bass“) stellen. Dabei werden zahlreiche Skills wie Allgemeinwissen in Sachen HipHop-History, musikalisches Talent, Können im Freestyling sowie in vielen weiteren Disziplinen abgefragt, so dass das eine oder andere Milchgesicht schnell merkt, dass zum „White Rapper“-Sein weitaus mehr gehört als ein paar tighte Moves und derbe Hängehosen!

    Die Motivation sollte aber dank des grandiosen Gewinns trotzdem nicht allzu sehr leiden. Dem Gewinner der ‚Ego Trip‘s White Rapper Show’ winkt neben dem Titel „White Rapper“ außerdem unendlicher Ruhm, eine hingebungsvolle Fanbase und ein Preisgeld von 100.000 US-Dollar! (Text: MTV)