Eerie, Indiana – Die andere Dimension

    Eerie, Indiana – Die andere Dimension

    USA 1998 (Eerie, Indiana: The Other Dimension)
    Deutsche Erstausstrahlung: 18.05.2001 KI.KA

    In einer anderen Dimension gibt es auch ein Eerie Indiana das jedoch vollkommen normal ist. In dieser Stadt leben die Freunde Mitchell und Stanley. Doch eines Tages tauchen in ihrer Heimatstadt Merkwürdigkeiten auf. Schließlich nehmen Marshall und Simon Kontakt zu den beiden Jungen auf. Sie berichten, dass die seltsamen Dinge aus ihrem Eerie ins andere Eerie hinüber schwappen und bitten Mitchell und Stanley um Hilfe … (Text: Lukas Dittmar)

    Fortsetzung von Eerie, Indiana

    DVD-Tipps von Eerie, Indiana – Die andere Dimension-Fans

    Eerie, Indiana – Die andere Dimension – Community

    Julia (geb. 1988) am 05.12.2006: Hey! Mein Kommetar gilt für die alte Sreie von 1992 oder so!!!! Liebe Grüße
    Julia (geb. 1988) am 05.12.2006: Hey! Die Serie war echt spitzenmäßig (fand ich damals jedenfalls). ich würde mich freuen wenn die Serie wieder im Fernsehen zu sehen ist.Letzte Tage erinnerte ich mich wieder an sie!Ich habe total vergessen, dass ich diese Serie früher liebte, jedoch kam ich erst gar nicht auf den Namen. Ich fände es echt klasse wenn es wieder Die folgen zu sehen gibt:)also bitte!!!!:) Liebe Grüße
    Jasmin (geb. 1989) am 13.09.2006: Die Serie war super!! Ich hab sie geliebt :D
    Ina (geb. 1985) am 26.11.2005: war immer schräg,welche komischen gestalten dieses dorf hervorbrachte-hoffentlich gibz die serie baldenst wieder!!!
    Angi (geb. 1990) am 01.05.2005: ich liebe es!!!!!!!!!!!!!!

    Cast & Crew

    Dies und das

    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

    15-tlg. kanad. Fantasy-Comedyserie von Karl Schaefer und José Rivera (Eerie, Indiana: The Other Dimension; 1998).

    Neuauflage von Eerie, Indiana: Im kleinen Städtchen Eerie geschehen wieder merkwürdige Dinge, und nur die Teenager Mitchell Taylor (Bill Switzer) und Stanley Hope (Daniel Clark) bemerken sie und wollen sie stoppen. Mitchells Eltern (Bruce Hunter und Deborah Odell) und seine Schwester Carrie (Lindy Booth) bekommen nichts mit, scheinen aber irgendwie mittendrin zu stecken. Mr. Crawford (Neil Crone) vom örtlichen Restaurant hilft mit kruden Infos aus.

    Die früheren Hauptdarsteller Omri Katz und Justin Shenkarow sind in Archivmaterial von damals zu sehen, wie sie den neuen Hauptfiguren eine Nachricht aus der anderen Dimension der Stadt übermitteln.

    Lief von Mai 2002 an auch im ZDF.

    Auch interessant …