Edward VII.

    Edward VII.

    GB 1975 (Edward The King)

    13-tlg. brit. Historiendrama von David Butler nach einer Biografie von Philip Magnus (Edward The Seventh; 1975).

    Das Leben des englischen Königs Edward VII. (Timothy West, als Kind: Charles Sturridge), Sohn der langjährigen Regentin Victoria (Anette Corsbie), der erst im Alter von 60 Jahren den Thron bestieg. Zur königlichen Familie gehören Prinz Albert (Robert Hardy), Prinzessin Alexandra (Deborah Grant, später: Helen Ryan), Prinzessin Vicky (Felicity Kendal) und die Gräfin von Kent (Alison Leggatt).

    Die halbstündigen Folgen liefen im regionalen Vorabendprogramm. (aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier)

    Edward VII. auf DVD

    Edward VII. – Community

    Claudia Mertens-Fujita am 14.03.2004: Die Sendung Edward VII lief 1977, das weiss ich ganz genau. Sie lief im Vorabendprogramm auf WDR und behandelte das Leben des englischen Königs Edward VII, der 1901 seiner Mutter Queen Victoria auf den Thron folgte und bis 1910 König war. Edward war mit Alexandra von Dänemark verheiratet und hatte zahlreiche Verwandte und Kinder, die ihrerseits Könige und Kaiser wurden. Beispiel: Neffe: Zar Nikolaus II von Russland Nichte: Königin Marie von Rumänien Tochter: Königin Maud von Norwegen Enkel: Olav V von Norwegen Sohn: König George V von England Enkel: König Edward VIII und George VI von England Nichte: Königin Ena von Spanien und so weiter ........ Aufgrund dieser familiären Konstellationen wurde Edward VII auch der Patenonkel der Nation genannt, weil er irgendwie mit jedem Monarchen verwandt war. Aber zur Serie zurück: die Serie war sehr gut gemacht, die Person Edward VII wurde historisch genau beschrieben, zeigte aber auch eine heitere und witzige Art des Herrschers, dert endlos warten mußte, ehe er König wurde. Woran ich mich noch sehr gut erinnere ist, dass besonders der Schwager Edwards sehr gut "wegkam" in der Serie, der spätere deutsche Kaiser Friedrich III. Ich habe mal vor Jahren an den WDr geschrieben mit der Bitte die Sendung zu wiederholen, aber es gab keine Resonanz!
    Wilhelmine Peißl (geb. 1962) am 14.03.2004: Ich ließ damals ebenfalls keine Folge aus, und sah diese Serie sehr gerne. Ich weiß nur dass sie damals im Bayerischen Rundfunk im Vorabendprogramm gelaufen ist. Kann es sein, dass die Serie auf VHS, DVD zu bekommen ist?
    Angelika (geb. 1959) am 25.01.2004: Diese Serie ist nach meiner Erinnerung im Vorabendprogramm der 70er Jahre gelaufen. Sie erzählte ziemlich authentisch die Lebensgeschichte der ältesten Sohns von Königin Victoria von England. Die Folgen waren immer spannend. Ich habe die SErie sehr gern gesehen und würde sie gern irgendwann einmal wieder finden.