Edgar Allan Poe – Ungewöhnliche Geschichten

    F/MEX 1980 (Histoires extraordinaires)
    6 Episoden
    Deutsche Erstausstrahlung: 30.07.1981 ARD

    Verfilmung von sechs Kurzgeschichten („Der gestohlene Brief“/“Der Goldkäfer“/“Ligeia“/“Maelzels Schachspieler“/“Die Methode von Dr. Thaer und Prof. Fedders“/“Der Untergang des Hauses Usher“) des bedeutendsten Vertreters der amerikanischen Romantik, in Szene gesetzt von berühmten Regisseuren wie Bunuel, Chabrol oder Ronet.

    Edgar Allan Poe – Ungewöhnliche Geschichten – Community

    Manfred (geb. 1951) am 11.02.2007: Ende der 60er Jahre lief im Fernsehen ( Deutschland oder Österreich ) einmal eine sehr werkgetreue Verfilmung von "Die Grube und das Pendel" . Hat jemand hierzu Informationen ?
    Max Headroom (geb. 1957) am 26.03.2006: Edgar Allen Poe stellt mit seinen aussergewöhnlich detailreicher Beschreibung seiner Kulisse unheimliche Landschaften her. Die spanned gestalltete Handlung lässt ein Hauch von Surealismus spüren. Dadurch offenbarten sich die Zusammenhänge nicht gleich zu Beginn der Geschichte. Aber mit jeder Minute wird die Spannung immer klarer. Dies wurde in den Filmen bisher nicht ganz erreicht.
    Henryneill (geb. 1974) am 05.08.2005: Wenn ich mich richtig erinnere, hat hier die ARD selbst einige Fernsehfilme aus dem Ausland (hauptsächlich Frankreich) zu einer kleinen Serie zusammengestellt. Die Filme von Roger Corman sind übigens immer noch die besten Adaptionen von Poes Werk (DAS GRAB DER LYGEIA ist wohl der beste Film nach Poe überhaupt). Die Fellini-Episode aus dem Film HISTOIRES EXTRAORDINAIRES ist allderdings auch noch recht gut. Wer verfilmte Literatur nicht mag, sollte natürlich gerade bei verfilmten Kurzgeschichten einen großen Bogen um die Filme machen, da man dann die cineastische Qualität der Werke gar nicht zu schätzen wissen kann.
    Butcherbird (geb. 1981) am 28.02.2005: Wenn man Poe vorher gelesen hat, sind die Filme von Roger Corman mit Vincent Price eine herbe Enttäuschung! - um nicht zu sagen, sie sind SAUSCHLECHT!!!
    Christopher (geb. 1988) am 29.03.2004: Ich find die Geschichten von Edgar Ellen Poe recht interessant! Jedoch würd ich gern mal wissen ob man sich die Geschichten im i-net mal angucken kann um sich zu entscheiden ob man sich das Buch dazu kaufen will oder nicht! Die Geschichte "Der Rabe" fand ich rellativ gut vom "grusel" grad her. Schickt mir eine e-mail wenn Ihr wisst wo ich mir die Geschichten von dem Edgar Ellen Poe angucken/nachlesen kann!

    Cast & Crew

    Auch interessant …