Echt wahr!

    Echt wahr!

    D 1998–1999
    Deutsche Erstausstrahlung: 06.06.1998 Sat.1

    „Unglaubliches“ präsentiert Milena Preradovic, z.B.: Ein Fahrer fährt einen Kameramann über den Haufen … Ein Mann kippt mit seinem Wagen um – das Fahrzeug fängt Feuer … Andrea Kempter präsentiert Hunde, die verblüffende Kunststücke beherrschen … Ein Golfspieler trifft vierjährigen Jungen fast mit dem Golfball … Bei einer Überflutung kippen Kinder mit ihrem Boot um … Bei einer Demo wird ein Autofahrer angegriffen. Der fährt los und schleudert den Angreifer durch die Luft … Bei einem illegalen Autorennen wird gezeigt, wie kleine Jungen einen Wohnwagen rammen und einen anderen Jungen am Bein streifen … Ein Junge hängt an einem Militärfallschirm. Das Seil reißt, der Junge wird fast weggeweht … Eine Frau bekommt von ihrem Freund, einem Feuerwehrmann, während eines Feuerwehreinsatzes einen Hochzeitsantrag … Ein Tiger zerfleischt einen Dummie in seinem Käfig … (Text: Sat.1)

    Echt wahr! – Community

    Jessi (geb. 1991) am 13.06.2009: haay ich hab ne große bitte.. am 21.10.2000 um 17Uhr gabs in der Sendung Echt wahr einen Beitrag zu nem Berner Sennenhundewurf. Einer der Welpen war meiner. Er ist leider vor kurzem Verstorben,das aufgenommene Video ist kaputt. Kann mir vielleicht irgentjemand sagen ob und wie ich an diese Sendung kommen kann???
    Heinz-Harald (geb. 1989) am 05.10.2007: Hab ich früher gerne gesehen, aber heute würde mich das wohl nicht mehr interessieren... bei all den Doku-Soaps und dergleichen...

    Cast & Crew

    Dies und das

    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

    Magazin, in dem irgendwelche spektakulären oder lustigen Aufnahmen von Dokumentar- oder Amateurfilmern gezeigt werden, die nichts miteinander zu tun haben, moderiert von Milena Preradovic.

    Vermutlich die billigste und sinnloseste Recycling-Show dieser Art. Ein Sanitäter wird bei einem Crashcar-Rennen in Daytona von einem Auto getroffen, ein Hai beißt einer zu langsam schwimmenden Frau das Bein ab, ein ICE entgleist an einer Brücke und tötet über 100 Menschen. Ach halt, das letzte Beispiel aus Eschede lief nicht bei Echt wahr!, sondern nur in einer Sondersendung, wegen der die erste Sendung von Echt wahr! entfiel. Echt wahr.

    Die Reihe startete als einstündiges Wochenmagazin, das samstags in der Sommerpause der Fußball-Bundesliga lief. Gut ein Jahr lang von Mitte 1999 bis 2000 wurde Echt wahr! als halbstündige Sendung jeden Werktag um 19.40 Uhr gesendet, danach wieder wöchentlich samstags um 17.00 Uhr, nach wie vor eine halbe Stunde lang.