Drei Mädchen in London

    Drei Mädchen in London

    GB 1969–1971 (Take Three Girls)
    24 Episoden
    Deutsche Erstausstrahlung: 05.08.1972 ARD

    5-tlg. brit. Freundeserie von Gerald Savory (Take Three Girls; 1969–1971).

    Drei junge Frauen bewohnen in London gemeinsam eine WG. Die erfolglose Schauspielerin Kate (Susan Jameson) ist geschieden und hat ein Kind. Sie nimmt einen Job als Sekretärin bei einem religiösen Magazin an. Die Kunststudentin Avril (Angela Down) ist Sekretärin in einer Auktionsfirma und lebte bis zu ihrem Einzug in die WG bei ihren Eltern im Londoner Eastend. Victoria (Liza Goddard) ist Hostess und spielt Cello. Mr. Edgecombe (David Langton) ist Victorias gemeiner Vater.

    Die Folgen dauerten 55 Minuten und liefen samstagnachmittags. Im Original hatte die Serie 24 Folgen und ab der zweiten Staffel eine neue Besetzung, zu der einzig Victoria weiterhin gehörte. (aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier)

    Cast & Crew