Dranbleiben!

    Dranbleiben!

    DDR 1978–1982
    Alternativtitel: Dranbleiben mit Pfiff - Pioniergeschichten

    „Sieben Tage im Zusammenhang“. Wöchentliches Jugendmagazin für 12- bis 14-Jährige.

    Werner Borchert, Carola Hattop, Ulrich Schwemin und Beatrix Zeiske moderieren die „aktuell-politische Wochenschau für Thälmannpioniere“ mit Wochenchronik, Kommentaren, außenpolitischen Betrachtungen, Glossen und Rätselecke.

    Die halbstündige Sendung lief zunächst montags, ab Januar 1982 freitags um 17.15 Uhr. Sie hieß ab 1982 Dranbleiben mit Pfiff – Pioniergeschichten und wurde 1983 abgelöst durch „mobil“. (aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier)

    Fortsetzung als mobil

    Cast & Crew