Dragon Drive

    Dragon Drive

    J 2002–2003

    Reiji ist ein ganz normaler, leicht tollpatschiger High School Student. Eines Tages wird er von seiner Jugendfreundin Yukino zu dem Virtual Reality Spiel „Dragon Drive“ eingeladen. Unerwarteterweise ist Reiji richtig gut in diesem Spiel. Sein Dragon kann seltsame Kräfte entwickeln, wenn es um Leben und Tod geht. Während eines Spezialtrainings wird er mit seinen Freunden in die fremde Welt der Dragons teleportiert, in der ihn ein aufregendes Abenteuer erwartet … (Text: Loveless)

    Dragon Drive – Kauftipps

    Dragon Drive – Community

    Silverdragon (geb. 1990) am 12.03.2008: Hast recht rexxxx.Die Serie ist großartig und sollte auch bald im Deutschland kommen auf RTL 2 wäre klasse.Sie müssen die richtigen Synchronsprecher für die Figuren suchen.Das jede Stimme für jeden Character dieser Serie passt.
    Nico Lockner (geb. 2008) am 11.09.2007: bidde wan kommt die serie nach deutschlang habe 24 folgen angekucklt die seriesn sind coll aber leider nur aud japanisch wan sagt es mir bidde ich habe die karden wo es gibt davon ok hey leute wie kannn man das machen das die fernsehen die serien bringen villt schaffen wir es zusammen ok leute meldet euch bidde bei mir ok meine e-mail addresse Nico.Lockner@gmx.net bidde melden kein scherz ok also viel spaß noch bb
    daiji fan (geb. 1988) am 06.01.2007: was für eine geniale story dragon drive doch hat ich hab mir das opening angeschaut und das ist richtig gut.heute schaue ich mir ein paar folgen an ich weiss jetzt schon das wird bestimmt hammer.
    rexxxx (geb. 1984) am 09.03.2005: Ich hab mir die komplette Serie aus Japan bestellt und seit dem ich Dragon Drive gesehen habe gehört es zu meinen lieblings Animes. Während der ersten 10 Episoden errinnert es ein wenig an Pokemon oder Yu-Gi-Ho (also nicht ganz so toll) aber später wird die Story echt genial. Zur Story: Es geht um einen Jungen der in seiem Leben noch nichts richtig hinbekommen hat (weder Schule noch Hobby). Seine Freundin läd ihn dann zu einem neuen Computerspiel ein. Das Spiel ist von einer großen Japanischen Firma gersponsert und nennt sich Dragon Drive. Es ist ein Spiel, bei dem die Spieler in eine Virtuele Welt versetzt werden und mittels Drachen, die Aus den Charakter des Spielers ermittelt Unser "Held" bekommt einen Drachen, der so schwach ist, dass er nichtmal auf der Liste geführt ist und gewinnt durch Glück sein erstel Duell. Von seinem ersten Erfolg geblendet möchte unser Held nun der Beste werden. Doch im laufe der Serie wird unser Held und ein paar seiner Freunde von der D-Zone (Virtuelle Realität) in eine Paralelwelt versetzt, wo sich im herausstellt, dass das Spiel Dragon Drive nur eine Art Ausbildungslager ist wo die Besten Kämpfer für den Geschäftsführer der Japanische Gesellschaft um das Schicksal 3er Welten Kämpfen sollen. Nachdem die "Guten" das Tunier Um den "Schlüssel" verlieren ändert sich der Verlaf der Story in Genialem Tempo und man wird gerade zu süchtig ;). Es währe wirklich Toll, wenn co eine Gute Serie mal Übersetzt wird aber wenn dann richtig und nicht so Gefuscht wie Sonic X.
    Yami (geb. 1984) am 18.10.2003: every self respecting anime person should watch it.. I may be a bit biased for my existing dragon addiction, but I was hoplessly hooked after the first eppisod. at least stay with it untill eppisod 8 where Toki Kohei comes in (obligitory bad guy, but he's fun) if you still don't like it you can throw chibisuke plushies at me...

    Auch interessant …