Die Zwei von der Tankstelle

    Die Zwei von der Tankstelle

    USA 1974–1978 (Chico And The Man)

    13-tlg. US-Sitcom von James Komack (Chico And The Man; 1974–1978).

    Ed Brown (Jack Albertson) ist der Besitzer einer total heruntergewirtschafteten Tankstelle, Chico (Freddie Prinze) sein Tankwart. Die beiden haben einige Probleme miteinander, aber das muss nichts heißen, denn Probleme hat Ed mit allem. Den ganzen Tag beklagt er sich. Natürlich auch über Chico, den er anfangs gern in die Wüste schicken würde. Doch heimlich findet er immer mehr Gefallen an Chicos Bemühungen, den alten Laden in Schwung zu bringen, und vor allem an dem entsprechenden Erfolg. Gelegentlich kommen Müllmann Louie (Scatman Crothers), Briefträgerin Mabel (Bonnie Boland) und Chicos Freund Mando (Isaac Ruiz) vorbei. Die ersten beiden dienstlich, Mando privat, um Chico zu besuchen. Der wohnt nämlich in einem alten Truck in der angrenzenden Garage.

    Die 13 halbstündigen Folgen liefen im regionalen Vorabendprogramm, sie stammten im Original aus der ersten Staffel. Die hatte eigentlich bereits 22 Folgen, die gesamte Serie 88. Hauptdarsteller Freddie Prinze, der Vater des späteren Filmstars Freddie Prinze, Jr. , war ab Folge 63 nicht mehr dabei. Mitten in der dritten Staffel, im Alter von 22 Jahren, nahm er sich das Leben.

    Den Titelsong sang José Feliciano. (aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier)

    Cast & Crew