Dokumentation in 7 Teilen
    Deutsche Erstausstrahlung: 05.01.1983 ZDF

    Dokumentationsreihe über die indischen Abenteuer des Tierfilmers Werner Fend, der Begegnungen mit Menschen, Tieren und Natur dieses Subkontinentes schildert: Abenteuer zwischen Urwald und Himalaya, die stark durch persönlich gefärbte Erinnerungen geprägt sind.

    Cast & Crew

    Dies und das

    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

    Indische Abenteuer eines Tierfilmers. 7 tlg. dt. Doku-Serie über die Erlebnisse von Werner Fend, die er während der Dreharbeiten zu anderen ZDF-Serien hatte. Die Folgen dauerten meistens etwa eine Stunde und liefen am Vorabend.