Die Welt und Andy Richter

    Die Welt und Andy Richter

    USA 2002–2003 (Andy Richter Controls The Universe)
    Deutsche Erstausstrahlung: 02.08.2006 Sat.1 Comedy

    Comedian Andy Richter spielt einen glücklosen Autor von Kurzgeschichten, der hauptberuflich langweilige technische Handbücher für ein Großunternehmen schreibt. Seine blühende Fantasie gewährt ihm immer wieder kleine Fluchten aus dem Alltag, in denen er sich ausmalt, wie verschiedene Situationen seines Lebens ausgehen könnten. Die Variationen sind endlos, denn Andy weiß: Solange Menschen noch träumen können, ist alles möglich … (Text: Sat.1 Comedy)

    Die Welt und Andy Richter – Community

    Andy (geb. 1990) am 08.12.2014: Ich fand' die Serie ganz lustig. Zwar wartet man immer etwas länger, bis ein neuer Gag folgt, aber dennoch kann es locker mit Scrubs und Konsorten mithalten! Ich wünsch' mir nach wie vor eine deutsche DVD-Umsetzung dazu
    TbM am 24.11.2007: Die Serie ist schon 2003 in den USA abgesetzt worden, es existieren also nur ca. 20 Folgen... Der "Held" soll auch garnicht sympathisch sein, wer Andy Richter schon in der Late Night Show mit Conan O Brian gesehen hat der versteht auch warum... Eigtl. schade, ich mochte den Humor der Autoren, einzig "Whats Up Dad" finde ich noch lustiger...
    chromax am 05.05.2007: Hoffentlich bald abgesetzt, eine schrecklich langweilige Serie mit einem sehr unsympathischen ''Helden''. Absetzen und vergessen, schnell.
    bernd (geb. 1965) am 29.07.2003: regie andy ackermann john fortenberry brion gordon weill mc kenzie --------------------- cast anbdy riochter pasget bewster irene molloy jobathan slavin john bliss --------------- pr andy ackermann brion behasr jim bernstein jennifer celotta ----------- musik greg búrns victor hammer levy isaacs ---------------------

    Cast & Crew