Bild: Sat.1
    Die Superfans – Bild: Sat.1

    Die Superfans

    D 2005
    1 Ausgabe
    Deutsche Erstausstrahlung: 20.03.2005 Sat.1

    Sie sind die absoluten Superstars: Jeder hat im letzten Jahr eine Auszeichnung für besonders viele verkaufte Tonträger erhalten. Ihre Alben und ihre Hits standen im Jahresabschluss 2004 auf den absoluten Spitzenplätzen aller Auswertungen. Am 20. März 2005 werden sie dafür mit Goldenen Schallplatten ausgezeichnet – und zwar nicht nur von der Musikindustrie, sondern von ihren größten Fans. Und sie werden sich dafür jeweils mit ganz speziellen Aktionen und Gesten bedanken. Die Namen der Künstler lassen keine Wünsche offen – im Europapark Rust werden erwartet: Anastacia, Zucchero und Sarah Connor (dreimal hintereinander Gold), „Pur“-Frontmann Hartmut Engler (jetzt auf Solopfaden unterwegs), STAR SEARCH-Gewinner Martin Kesici und Marianne Rosenberg. Aber auch die Volksmusikgiganten „de Randfichten“ und Kult-Krokodil „Schnappi“ freuen sich auf ihre Superfans. (Text: Sat.1)

    Cast & Crew

    Dies und das

    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

    Zweieinhalbstündige Sonntagabendshow mit Kai Pflaume.

    Gerührte Popstars, die im vergangenen Jahr viele CDs verkauft haben, bekommen von gerührten Fans Goldene Schallplatten überreicht. Wer als Fan ganz, ganz großes Glück hat, darf z. B. Schnappi, das kleine Krokodil, treffen. Wer Pech hat, trifft Hartmut Engler. Und wer’s nicht gesehen hat, kann ja eine Woche später die einstündige Zusammenfassung gucken.