Deutsche Erstausstrahlung: 25.12.1990 Bayerisches Fernsehen

    Cornel Brinkley wird per Steckbrief gesucht – und was wäre auffälliger als sein flammen roter Haarschopf? Dumm nur, dass er ihn unter eine schwarzen Perücke versteckt hat. So kann er unerkannt mit einem Dampfer fahren, auf dem auch seine Verfolger sind, die zugleich zum Silbersee wollen um dort nach einem sagenumwobenen Schatz zu suchen. Hobble Frank und Tante Droll sollen ihn nämlich im Auftrag eines verstorbenen Häuptlings heben und den rechtmäßigen Erben des Indianerstammes übergeben. Als der Cornel davon hört, setzt er alles daran ihnen die Schatzkarte abzujagen … 

    Die Spur führt zum Silbersee auf DVD

    Die Spur führt zum Silbersee – Community

    Gabi M. am 15.03.2009: Puppentrickfilm mit sehr viel Liebe zum Detail. Sollte mal wieder gesendet werden.

    Cast & Crew

    Dies und das

    Kurz vor der Wende begann die Silbersee-Produktion mit handanimierten Puppen. Die liebevolle Produktion versandete jedoch im Umbruchfieber, fiel im Kino durch als die westlichen Filme gepusht wurden. Erst 1990 kam es zur Fernsehpremiere – aber auch dort ohne großes Echo.