Die Spielbude

    Die Spielbude

    D 1982–1989
    Deutsche Erstausstrahlung: 12.05.1982 ARD

    Alt und jung, Profis und Amateure toben sich in der „Spielbude“ aus. Spielleiterin Gina Stephan hält die Zügel locker, damit Gäste und Mitspieler viel Spaß an der Freud haben. Die neue Unterhaltungsserie für Kinder bietet eine bunte Mischung aus Musik, Show, Attraktionen, Kinder-Talk und Hobbys. (Text: Funk Uhr 18/1982)

    Die Spielbude – Community

    Robert van der Bruggen (geb. 1973) am 23.10.2015 12:37: In 1983-10-05 the dutch popgroup BZN was guest in Die Spielbude, I think they sang 'Life ain't easy'. Does anyone still have this recording ? Or is it possible to order this performance on ZDF ? Gr. Robert
    Greg. (Nigel) (geb. 1956) am 07.01.2011: Well. well! I can remember Gray that it was myself that was resident DJ at MicMac when Rick and Samantha were guests! Johnny Hates Jazz were also there. Still remember "flying" over the dance floor from the harness put in for me. Long time ago.
    Tom (geb. 1963) am 10.09.2010: Jaja die gute alte spielbude und das Mic Mac KaKi, das waren zeiten schade das es vom Mic nix weiter gibt.
    Silke am 03.07.2009: Hallo Gray, kann es gar nicht glauben, habe damals im Mic Mac gearbeitet. Kann mich auch noch gut an die Zeit erinnern. Schön war 18s !!! Habe damals mit Kai an der Top Maschine gearbeitet. War eine tolle Zeit. Viele Grüße
    Yvonne (geb. 1977) am 12.04.2007: Ich war Dauergast in der Spielbude und suche heute händeringend Aufzeichnungen der Sendungen. Ich fand es als ''Teen'' immer Klasse, würde jederzeit wieder hingehen !!! Ja ja, das gute alte Mic Mac :-)

    Cast & Crew

    Dies und das

    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

    Einstündige Show für Kinder und Jugendliche mit Gina Stephan.

    Ihr Co-Moderator war zeitweise der Miesling, die von Frank Zander gespielte Puppe, mit der er auch in Spaß am Dienstag auftrat. In jeder Sendung waren viele Prominente zu Gast, vor allem internationale Popstars mit ihren neuen Hits. Das aus Schulkindern bestehende Publikum gestaltete die Mittwochnachmittagssendung mit, die in einer Disco aufgezeichnet wurde. Zur Sendung erschienen Langspielplatten mit den Hits.

    Auch interessant …