Die silberne Säge

    Die silberne Säge

    CSSR 1978 (Stříbrná pila)
    Deutsche Erstausstrahlung: 15.05.1980 DDR2

    Die Erlebnisse einer Waldarbeiterfamilie aus einem Beskidendorf: Der alte Dubiniak ist seit Jahrzehnten ein Begriff unter Forstfachleuten, und auch in der Familie war sein Wort bisher Gesetz – neben ihm und Oma Marta sind dies immerhin vier Söhne und bisher stolze dreizehn Enkelkinder. Doch bei den Dubiniaks gibt es viele Veränderungen, und zahlreiche turbulente Ereignisse stehen ins Haus. Vojta will noch nicht zum alten Eisen gehören und betrachtet daher mißtrauisch den neuen 20jährigen Arbeiter, der in seine Brigade kommt. Vlastik hat die Frau seiner Träume gefunden und beschließt zu heiraten. Stanja wird vom Militärdienst zurückerwartet, doch die vom alten Dubiniak geförderte Karriere in einem Büro sagt ihm ganz und gar nicht zu. So gibt es allerhand Streit zu schlichten und genug Gelegenheit zur Versöhnung – vor allem, als dann auch noch alle Enkelkinder die Ferien im Dorf verbringen. (Text: kabel eins Serienlexikon)

    Cast & Crew