Die Schatzsucher – Goldrausch in Alaska

Die Schatzsucher – Goldrausch in Alaska

  • Staffel 6, Folge 18 (44 Min.)

    Der Winter kommt! Den Schatzsuchern bleibt in Alaska nur noch wenig Zeit, und das stellt die Teams vor erhebliche Probleme. Todd Hoffman und seine Truppe haben auf ihrem Claim einen riesigen Berg an Schürfmaterial angehäuft – darin befindet sich Gold im Wert von einer halben Million Dollar. Doch wenn der Boden gefriert, können die Männer nicht mehr weiterarbeiten, und die Waschanlage der Crew operiert am Limit. Deshalb gibt es nur eine Lösung für das Problem: Eine neue Maschine muss her, noch größer und moderner als „Monster Red“. (Text: DMAX)

    Deutsche Erstausstrahlung: So 05.06.2016 DMAX
    Original-Erstausstrahlung: Fr 26.02.2016 Discovery Channel U.S.
    DMAX
    So 05.06.
    20:15 Uhr
  • Staffel 6, Folge 19 (65 Min.)

    Tony Beets fehlen noch 300 Unzen, um sein Saisonziel zu erreichen. Dann hätte das Team in diesem Jahr Gold im Wert von 900 000 Dollar ans Tageslicht befördert, und die Investitionen zu Beginn der Saison hätten sich ausgezahlt. Doch die Temperaturen am Eureka Creek fallen dramatisch, so dass die Crew ihren riesigen Schwimmbagger aus dem Wasser bewegen muss, bevor dieser festfriert. Daher bleibt den Männern nur noch ein letzter Cleanout. Danach wird der tonnenschwere Koloss in ein Trockendock transportiert. (Text: DMAX)

    Deutsche Erstausstrahlung: So 05.06.2016 DMAX
    Original-Erstausstrahlung: Fr 04.03.2016 Discovery Channel U.S.
    DMAX
    So 05.06.
    21:15 Uhr
  • Folge 26 (44 Min.)

    Sein Team war in alle Himmelsrichtungen verstreut. Deshalb musste Todd Hoffman bei der Schatzsuche wieder ganz von vorne anfangen. Doch der Goldgräber wollte ein Zeichen setzen und seinen Kritikern beweisen, dass man ihn niemals abschreiben sollte. Parker Schnabel und seine Truppe brachen mit ihren schweren Maschinen in die Wildnis auf, um sich den Traum von einem eigenen Claim zu erfüllen. Die Crew stand in Alaska mächtig unter Druck. Ähnlich wie Tony Beets, der sich mit dem Kauf eines riesigen Schwimmbaggers in enorme Unkosten gestürzt hatte. Drei Teams mit großen Ambitionen: Waren die Abenteurer in der 5-Millionen-Dollar-Saison erfolgreich? (Text: DMAX)

    Deutsche Erstausstrahlung: So 12.06.2016 DMAX
    Original-Erstausstrahlung: Fr 09.10.2015 Discovery Channel U.S.
    DMAX
    So 12.06.
    20:15 Uhr
  • Folge 27 (44 Min.)

    3362 Unzen im Wert von mehr als 3,6 Millionen Dollar: Parker Schnabel und seine Gefährten haben der Wildnis in Alaska in dieser Saison mehr Edelmetall abgetrotzt, als jedes andere Team. Diesen Triumph hat sich der junge Minen-Boss hart erarbeitet. Mit acht Jahren lenkte Parker seinen ersten Bulldozer, und sein Großvater lehrte ihn von der Pike auf, worauf es bei der Schatzsuche ankommt: Ein starker Wille, ein funktionierendes Team und ein wacher Instinkt machen in schwierigen Situationen den Unterschied aus. Dieses Special der Serie zeigt, wie aus dem ambitionierten 15-jährigen Teenager einer der erfolgreichsten Goldgräber im Klondike wurde. (Text: DMAX)

    Deutsche Erstausstrahlung: So 19.06.2016 DMAX
    Original-Erstausstrahlung: Fr 11.12.2015 Discovery Channel U.S.
    DMAX
    So 19.06.
    20:15 Uhr
  • Folge 29 (44 Min.)

    Als kleiner Junge ist Tony Beets jeden Tag um fünf Uhr morgens aufgestanden, um die Kühe zu melken. Anschließend radelte er mit dem Fahrrad sieben Kilometer zur Schule. Der Schatzsucher ist auf einem kleinen holländischen Milchbauernhof aufgewachsen. Doch mit 24 Jahren zog es ihn hinaus in die weite Welt – zuerst nach Kanada und anschließend nach Alaska. Dort leitet er heute eine der größten und erfolgreichsten Minen im Klondike. Wie wurde aus dem rebellischen jungen Mann eine Goldgräber-Legende? In diesem Special schwelgen Tony und seine Frau Minnie in Erinnerungen. Das Paar besucht den alten Hof in den Niederlanden, auf dem damals alles anfing. (Text: DMAX)

    Deutsche Erstausstrahlung: So 26.06.2016 DMAX
    Original-Erstausstrahlung: Fr 12.02.2016 Discovery Channel U.S.
    DMAX
    So 26.06.
    20:15 Uhr
  • Folge 30 (44 Min.)

    Parker Schnabel erreichte im vergangenen Jahr in Alaska mit 3362 Unzen im Wert von knapp 3,4 Millionen Dollar das beste Ergebnis seiner Schatzsucher-Karriere. Doch während der langen Saison lief es in seinem Team nicht immer rund. Muss der junge Minen-Boss an seinem Führungsstil arbeiten? Todd Hoffmans Sohn „Hunter“ machte unterdessen am Eldorado Creek seine ersten Gehversuche als Goldgräber. Wird der Sprössling in die Fußstapfen seines Vaters und Großvaters treten? Dieses Special der Serie liefert spannende Hintergrundinformationen und wagt zudem einen Ausblick auf die nächste Saison. (Text: DMAX)

    Deutsche Erstausstrahlung: So 03.07.2016 DMAX
    Original-Erstausstrahlung: Fr 11.03.2016 Discovery Channel U.S.
    DMAX
    So 03.07.
    20:15 Uhr