Die Rückblende

    Die Rückblende

    D 1961–1963
    Deutsche Erstausstrahlung: 22.09.1961 ARD

    Kabarettistisches Fernsehmagazin mit wechselnden Moderatoren, entstanden aus einer gleichnamigen Hörfunksendung des RIAS Berlin.

    Cast & Crew

    Dies und das

    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

    45-minütiges kabarettistisches Magazin, das an wechselnden Sendeplätzen im Hauptabendprogramm lief.

    Die Rückblende befasste sich überwiegend mit politischen Themen. Regisseur war Hans Rosenthal, zu den ständigen Mitarbeitern gehörten u. a. Dieter Hildebrandt, Curth Flatow, Wolfgang Gruner, Joachim Cadenbach und Grethe Weiser. Seine ersten Fernsehauftritte hatte hier auch Jürgen von Manger, der später als Tegtmeier berühmt wurde.