Bild: ZDF
    Die roten Elefanten – Bild: ZDF

    Die roten Elefanten

    D/A/SA/NL 1985
    Deutsche Erstausstrahlung: 14.02.1986 ZDF

    Im afrikanischen Staat Letubé wird eine Brigade aufgestellt, die organsisierte Wildererbanden bekämpfen soll. Die fünf Gesetzeshüter machen sich zunächst auf die Suche nach dem berüchtigten Durako … (Text: rtv 30/1993)

    Die roten Elefanten – Community

    Sven-Oliver (geb. 1976) am 04.06.2004: Wolf Roth geht im afrikanischen Busch auf die Jagd nach Elfenbein-Schmugglern und Wilderern.Dabei stehen ihm sein Freund Captain Adipo,ein afrikanischer Polizei-Offizier,und eine engagierte gutaussehende Journalistin,wenn ich mich recht erinnere ebenfalls eine Deutsche,zur Seite. Zur Serie:Konnte man sehen,mußte man aber nicht.

    Cast & Crew

    Dies und das

    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

    7-tlg. dt.-österr. Abenteuerserie von Henry Kolarz, Regie: Wolf Dietrich.

    Die Spurenleser Captain Adipo (Sydney Chama) und Karl Wegner (Wolf Roth), der ehemalige Arzt Tim Robertson (Joe Stewardson), die Biologin Dr. Ginger Redcliffe (Silvia Janisch), der junge Afrikaner Koseki (Winston Gama) und der Wilderer Durako (Eduard Jakobs) sind im afrikanischen Busch des Staates Letubé im Auftrag der Regierung Wilddieben und Elfenbeinschmugglern auf der Spur.

    Die Folgen dauerten 45 Minuten. Bei Redaktionsschluss gab es einen Staat namens Letubé noch nicht wirklich, aber so etwas ändert sich ja heutzutage schnell.