Miniserie in 5 Teilen
    Deutsche Erstausstrahlung: 24.03.1973 ARD

    Eine Reise in den Süden soll für das bayerische Künstlerehepaar Anette und Johannes Neumann zum ersehnten Urlaubserlebnis werden. Das Ziel heißt Mallorca. Mit dem eigenen, etwas klapprigen Auto machen sich die beiden auf den Weg, denn Herr Neumann lehnt Pauschalreisen und Massentourismus ab. Die Fahrt geht durch Südtirol, Oberitalien, Südfrankreich bis nach Barcelona in Spanien. Dort besteigen die beiden ein Schiff nach Mallorca. Mancherlei Abenteuer begleiten die Individual-Touristen … (Text: Funk Uhr 12/1973)

    Die Reise nach Mallorca – Community

    LowerB am 12.09.2016 11:25: Gab es bei dieser Serie eine Folge, in der die beiden Reisenden bei einem alten Ehepaar namens Jelinek wohnten?
    Martin (geb. 1959) am 06.08.2013: Kann mich noch gut an die Miniserie erinnern, sie war absolut spitze, herzerfrischend boshaft-satirisch, könnte mal wieder "ausgegraben" werden
    Angie (geb. 1962) am 04.08.2010: Doch. Ich hab die damals gesehen. Kann mich leider nur noch schwach erinnern. Aber ich fand´s lustig. Auf DVD wird´s das leider nicht geben. Interessiert sich ja kaum einer für. Habe für eine WH gevotet. Wird aber wohl kaum was nützen.
    Michael (geb. 1960) am 18.01.2010: Kennt diese Serie wirklich niemand mehr? Ich fand sie drollig und für heute Verhältnisse auch durchaus inkorekt?.

    Cast & Crew

    Auch interessant …