Die Profis – Die nächste Generation

    Die Profis – Die nächste Generation

    GB 1998 (CI5: The New Professionals)
    Deutsche Erstausstrahlung: 27.03.1999 Das Erste

    „Die Profis“ war eine der erfolgreichsten Serien, die nicht in den USA produziert wurde. CI5-Chef George Cowley (Gordon Jackson) jagte seinerzeit in England Schwerverbrecher. Jetzt haben die Zeiten sich geändert. Der Giftgasanschlag der Aum-Sekte auf die U-Bahn von Tokio und der Bombenanschlag auf ein US-Regierungsbebäude in Oklahoma City (1995) waren Vorboten einer neuen Art des Terrors. Unter dem gemeinsamen Dach von fünf führenden westlichen Industrienationen geht der neue CI5 als eine international operierende Anti-Terroreinheit gegen religiöse und politische Fanatiker, gegen die Mafia und multinational organisierte Verbrecher vor. Neuer Chef und Mentor der Eliteeinheit CI5 ist Harry Malone (Edward Woodward), der damit die Nachfolge des legendären George „The Cow“ Cowley antritt.

    Zu Malones Top-Agenten zählt Sam Curtis (Colin Wells). Der in London geborene 29jährige hat an der Universität Edinburgh seinen Doktor in modernen Sprachen mit Auszeichnung gemacht. Curtis’ Partner ist der amerikanische Bomberpilot Chris Keel (Kal Weber), der seine Ausbildung bei einer Spezialeinheit der Navy absolviert hat. Keel ist ein Draufgänger mit Durst nach Abenteuern. Die kanadische Computerspezialistin Tina Backus (Lexa Doig) hört auf den Spitznamen „Backup“, was computertechnisch gesprochen eine komplette Datensicherung ist, im übertragenen Sinne aber auf das nur im Englischen verständliche Wortspiel „to save one’s bacon“ zurückgeht: „Mit heiler Haut davonkommen“ oder genauer: „Jemandem den Arsch retten“. Tina muß ein ums andere Mal einschreiten, um ihren Kollegen Curtis und Keel das Leben zu retten.. (Text: ARD)

    Fortsetzung von Die Profis

    DVD-Tipps von Die Profis – Die nächste Generation-Fans

    Die Profis – Die nächste Generation – Community

    Chris (geb. 1974) am 07.01.2008: Hallo, weiß hier jemand, ob diese Nachfolge-Serie zu "Die Profis" (1977-1981) auch mal auf DVD veröffentlicht werden soll?
    Tamara (geb. 1958) am 12.03.2007: Ich kenne und liebe die alte Serie. Aber die neue Serie ist auch extraklasse. (Es liefen gerade 13 Folgen im HR3) Hervorragende Akteure. Klasse Action. Tolle Drehbücher. Einfach ein Hammer. Schade das nach 13 Folgen Schluß war. Das Team wird mir fehlen. Da haben die Engländer (was ziemlich selten geschieht- meist sind Englische Serien zum einschlafen)mal wieder einen Knaller und dann lassen sie ihn sterben.
    Kajo (geb. 1977) am 03.03.2007: Bin totaler Fan sowohl der "Alten" als auch der Spin-of-Serie. Das Orginal ist zum Glück schon auf DVD erhältlich. Hoffentlich kommt Die nächste Generation auch bald
    Nicole (geb. 1981) am 24.02.2007: Wann kommt den jetzt endlich diese geniale Serie auf DVD? Zur Zeit wird so viel veröffentlicht, warum nicht auch die Profis????????????
    Carlo (geb. 1971) am 13.01.2007: Ein Problem dieses Spin Offs war wohl die allzu unglaubwürdige Rahmenhandlung: Ein englischer Geheimdienst wird von den USA autorisiert, frei in den USA zu ermitteln, naja! Und was ist eigentlich aus Bodie und Doyle geworden?

    Cast & Crew

    Dies und das

    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

    13 tlg. brit. Krimiserie (CI5 – The New Professionals; 1999).

    Erfolgslose Neuauflage der Erfolgsserie Die Profis: Chris Keel (Kal Weber) und Sam Curtis (Colin Wells) bekämpfen von London aus als Agenten für die Spezialeinheit CI5 das Verbrechen. Zum Team gehören Harry Malone (Edward Woodward) und die Computer- und Kampfsportexpertin Tina Backus (Lexa Doig). Die neuen Profis sind mit allerlei Hightech-Geräten ausgestattet, werden auch im Ausland tätig und müssen sich neben den üblichen Kriminellen auch mit Themen wie ethnischen Säuberungen, bedrohten Tierarten und weltweitem Terrorismus auseinander setzen.

    Ursprünglich hätte Lewis Collins als Bodie zurückkehren sollen, inzwischen befördert zum Chef der Spezialeinheit, aber die Verhandlungen mit ihm scheiterten. Die 45 Minuten-Folgen liefen samstags nach 22.00 Uhr.

    Auch interessant …