Deutsche Erstausstrahlung: 17.01.2005 arte

    Rapper, Sänger, DJs, Texter, Songwriter, Manager und Produzenten – in einem dreijährigen Studium können Musikbegeisterte in der ersten Popakademie Deutschlands alles lernen, was für eine Karriere als Musiker wichtig ist. Der Abschluss „Bachelor of Arts“ ist staatlich anerkannt, vergleichbare Institutionen gibt es nur in England und Holland. Das musikalische Talent garantiert eine harte Aufnahmeprüfung, denn nur die Besten werden aufgenommen. Ursula Schwedler und Jean-Claude Ventalon haben vier Studierende von ihrer Aufnahmeprüfung bis zur Vorbachelorprüfung durch das erste Jahr ihres Studiums begleitet. (Text: arte)

    Cast & Crew