Die perfekte Minute

    Die perfekte Minute

    D 2010–2014
    Deutsche Erstausstrahlung: 30.04.2010 Sat.1

    Spielshow mit Ulla Kock am Brink. In zehn 60-Sekunden-Spielen können die Kandidaten bis zu 250.000 Euro gewinnen. Schon zwei Wochen vor ihrem Auftritt bekommen sie eine Box mit 30 Spielen zum Üben. Die Spiele sind simpel aufgebaut und können von den Zuschauern mit Hilfsmitteln aus dem Haushalt problemlos nachgespielt werden, z.B. das Aufeinanderstapeln von drei Golfbällen, den Transport von Schokolinsen mit Hilfe eines Strohhalms sowie zwei Federn, die nur durch Pusten gleichzeitig in der Luft gehalten werden müssen. Wer alle zehn ausgewählten Aufgaben erfolgreich in 60 Sekunden meistert, gewinnt 250.000 Euro. Nach dem fünften Spiel gibt es ein „Safety Level“. Erreicht ein Kandidat die sechste Gewinnstufe, hat er mindestens 25.000 Euro sicher. Solange das nächste Spiel nicht angetreten ist, kann der Teilnehmer jederzeit aussteigen und das bis dahin gewonnene Geld mit nach Hause nehmen. Jeder Kandidat erhält zu Beginn der Show drei Leben. Sind alle Leben aufgebraucht, ist das Spiel für ihn zu Ende.

    Die perfekte Minute – Community

    Bluefire (geb. 1989) am 07.05.2010: Endlich nochmal eine Kultshow im deutschen Fernsehen sowas wollen wir sehen respeckt

    Die perfekte Minute – News

    Cast & Crew

    Auch interessant …