Die MyVideo-Show

    Die MyVideo-Show

    D 2006–2007
    Deutsche Erstausstrahlung: 22.12.2006 Sat.1

    Es sind die heimlichen Stars aus dem Internet: Unter www.myvideo.de tummeln sich kuriose, schräge, ungewöhnliche, peinliche, witzige Clips – hier kann sich jeder online austoben. Die Kurzauftritte verbreiten sich bundesweit in Sekundenschnelle und haben teilweise Kultstatus. Das Video-Tagebuch der Ruhrpott-Möbelpacker, der hochnotpeinliche Monolog eines echten Frauenkenners, vorgetragen in breitestem Hessisch, das unfreiwillige Klobecken-Tauchmanöver einer angetrunkenen jungen Frau, kleine und große Versprecher von TV-Stars, witzige Missgeschicke des Alltags, ungewöhnliche Gesangseinlagen junger Nachwuchstalente – hier bleibt kein Auge trocken! Jetzt sind die beliebtesten und ungewöhnlichsten Clips und deren Macher im Fernsehen zu sehen. Annika Kipp präsentiert die Top 25 aus myvideo.de und lässt die „Regisseure“ zu Wort kommen. (Text: Sat.1)

    Die MyVideo-Show – Community

    Michael (geb. 1978) am 14.07.2008: Um was ging es nochmal in der Sendung ?? ne mal ernsthaft ) klar war die Sendung nix, würde sie mir auch nicht angetan haben hätte nicht Annika Kipp moderiert. Tolle Frau ^^ freche Stimme hat sie gg. Ne aber sonst ?? SCHROTT
    unbekannt am 14.01.2007: Da sieht man mal wie billig das Programm von SAT1 und Co ist, die müssen sich schon der " Kreativität" anderer bedienen.

    Cast & Crew