Die Löwen der Alhambra

    Die Löwen der Alhambra

    E 1990 (Réquiem por Granada)
    Deutsche Erstausstrahlung: 01.01.1992 ZDF

    6-tlg. span.-ital.-dt. Abenteuerserie; Regie: Vicente Escrivá (Réquiem por Granada; 1991).

    Nach seiner Flucht ins Exil erinnert sich Boabdil (Manuel Bandera), der letzte Emir des südspanischen Granada, der Geschichte seines Reiches, während die arabische Herrschaft in Spanien gerade ihr Ende findet. Während sein Großvater Yusuf in seiner Funktion als Emir noch Frieden mit den spanischen Christen schließen wollte, stehen seine Söhne Muley Hassan (Horst Buchholz) und El Zagal (Oleg Fedorov) den Andersgläubigen feindlich gegenüber. Nach Yusufs Tod erbt Muley Hassan die Herrschaft und torpediert die verbotene Liebe seines Sohnes Boabdil mit der katholischen Isabel de Solís (Gioia Maria Scola). Als Isabel den Horden Zagals in die Hände fällt, kauft Muley Hassan sie frei, steckt sie als Sklavin in einen Harem und verliebt sich selbst in sie.

    Aufwendige internationale Koproduktion mit mehr als 5500 Statisten und 1000 Pferden. Das ZDF zeigte sie an aufeinander folgenden Tagen im Vorabendprogramm. (aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier)

    Die Löwen der Alhambra – Community

    Cristina Wieland Kündgen (geb. 1962) am 08.09.2010: Isabel de Solis liess sich wieder christlich taufen und integrierte sich wieder in die spanisch/christliche Gesellschaft. Sie war vom Sultan reichlich beschenkt worden und also eine sehr reiche Frau, die nicht auf finanzielle Unterstützung angewiesen war. Sie zeterte vor dem Königspaar Isabel u.Fernando, dass sie "gezwungen"worden sei, sich dem Islam anzuschliessen - also war sie doch eher etwas berechnend, denn das stimmte nicht. Laut Legende war sie aber sehr in ihren Emir verliebt, und sie liess ihn auf dem höchsten Berg "Mulhacén" im ewigen Schnee beisetzen (daher auch der Name des Gipfels, abgeleitet von Muley Hassan). Was aus ihr geworden ist, weiß man nicht genau, aber es ist zu vermuten, dass es ihr und ihren Kindern sehr gut ging.
    rosario (geb. 1973) am 27.08.2008: Hi Malsch-Gerlach, bin grade mal wieder von der Alhambra zurück, ca. 6300 Besucher pro Tag.... Der Film (alle Teile plus Bonusmaterial) kostet in Spanien 25 euro. Er ist im Auftrag von Divisa-Home-Video erschienen und es gibt ihn kurioserweise oft in Läden, die die ollen Flamenco-Schmonzetten haben. Ich hab ihn grade gekauft (freu!) In der Nähe der capilla real, gleiche Straßenseite, ist ein kleiner Musikladen, dort stehen die ganzen alten Schinken mit Antonio Gades und co., der Verkäufer findet den Film auch gut. Versuchs mal da oder in der Medina. Grüße an mein Granada, und lese mal "The Alhambra" von John Irwin
    rosario (geb. 1973) am 27.08.2008: liebe zarewna, meines wissens ist über Isabel de Solis nicht viel bekannt, sicher ist jedoch, daß sie zwei Kinder mit dem Emir hatte. Ihre Spur verliert sich im Dunkel der Geschichte. In Tanja Kinkels populärwisssenschaftlichem Werk "Mondlaub" kehrt sie zurück an den Hof ihres Vaters, daß sie entehrt war bevor sie nach Granada kam, ist eine erfindung des Drehbuchautors. Sie ist eine sehr berühmte Figur in Spanien die Serie war dort ein "Straßenfeger". Wenn Du spanisch lesen kannst, empfehle ich "Los reyes de Granada", ein historisch fundiertes Werk, indem die schöne cautiva allerdings kaum erwähnt wird. Wie gesagt weiß man fast nichts über diese interessante Dame.
    Zarewna78 (geb. 1978) am 03.06.2008: Diese Serie gefällt mir sehr gut und ich habe sie mir schon mehrmals angeschaut. Horst Buchholz hat die Rolle des verliebten alternden Emirs super gespielt. Schade nur, dass im Film das Schicksal seiner Geliebten nach seinem Tod nicht weiter verfolgt wird. Ich würde gerne mehr über diese historische Gestalt wissen vor allem was nach dem Tod des Emirs aus ihr geworden ist...
    malsch-gerlach am 27.03.2008: Habe diese Serie damals im Fernsehen gesehen, mir einige Dialoge herausgeschrieben, bin 92 in die Alhambra gafahren, habe mir diese verzauberten Räume angeschaut, auf mich wirken lassen, möchte diese Jahr wieder dort hin. Würde gerne vorher nocheinmal den Film sehen oder den Roman lesen. Wer kann mir weiterhelfen?

    Cast & Crew