Die Leihmutter

    Die Leihmutter

    BR 1992 (Barriga de Aluguel)
    Deutsche Erstausstrahlung: 31.07.1995 Das Erste

    Am Ende ihrer Volleyballkarriere wünscht sich Ana nichts sehnlicher, als ein Kind. Doch dieser Wunsch erfüllt sich nicht. Die ärztlichen Untersuchungen zeigen, daß Ana nicht schwanger werden kann. Deshalb faßt sie den Entschluß, ihr Baby im Bauch einer anderen Frau aufwachsen zu lassen. Die 20jährige Clara geht auf das Angebot ein, eine Leihmutter zu spielen. Sie stammt aus einfachen Verhältnissen und hat ihr Elternhaus früh verlassen, um in Copacabana ihren Traum von Glück, Karriere und Wohlstand zu verwirklichen. Jetzt soll sie 20.000 US-Dollar erhalten. Ein Vertrag regelt, daß sich die beiden Frauen niemals begegnen sollen und die Leihmutter das Kind nach der Geburt nicht mehr sehen darf. Nach neun Monaten Schwangerschaft will Clara jedoch nicht mehr auf „ihr“ Kind verzichten. Ein Kampf um das Kind und die wahre Mutterschaft beginnt. Beide Frauen scheuen weder familiäre Krisen noch Intrigen, um ihre Absichten durchzusetzen. Schließlich soll ein Richter entscheiden, wer die wahre Mutter ist. (Text: Kabel 1 Serienlexikon)

    Die Leihmutter – Kauftipps

    Die Leihmutter – Community

    coco (geb. 1964) am 14.05.2011: Hallo, auch ich warte schon seit Jahren (!) sehnlichst auf eine Wiederholung der gesammten 'Leihmutter' Telenovela. Ach, die Serie war wirklich etwas ganz besonderes, authentisch, humorvoll und spannend zugleich. Dann die Musikeinlagen, einfach einmalig. Ich hoffe es gibt wirklich bald den lang ersehnten Serienstart.
    Soap_Fan am 13.05.2011: Ist jemand bekannt ob es hierzu einen ROman gibt? Ja Passion wäre toll die Serie mal endlich komplett zu zeigen
    Nadja (geb. 1978) am 07.09.2009: würde mich sehr freuen , wenn der Kanal Passion die Leihmutter ausstrahlen könnte, lg Nadja
    mike (geb. 1973) am 02.12.2006: Ich liebe die Telenovela Die Leihmutter. Leider lief sie seit Jahren nicht mehr in TV. Suche unbedingt das Buch zur Serie Die Leihmutter. Wer hat das und weiß wer das geschrieben hat? Wäre schön wenn ihr mir helfenkönnt
    marita adler (geb. 1973) am 17.07.2006: ich fand die serie echt tol schade das sie nicht wiederholt wird

    Cast & Crew

    Dies und das

    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

    79-tlg. brasilian. Telenovela (Barriga de Aluguel; 1990–1991).

    Weil Ana (Cassis Kiss) kein Kind bekommen kann, bezahlt sie die arme Clara (Claudia Abreu) dafür, Leihmutter für ihr Baby zu werden. Laut Vertrag darf Clara das Kind nie wieder sehen, doch nach der Geburt kann sich Clara nicht von dem Baby, das sie ausgetragen hat, trennen. Mit allen Mitteln kämpfen beide Frauen um das Kind.

    Die Folgen, die das kontroverse Thema in Brasilien auf die Tagesordnung brachten (der Originaltitel bedeutet Bauch zu mieten), waren eine Stunde lang und liefen auf dem Telenovela-Platz am Nachmittag. Die Serie wurde in den Dritten Programmen auch in 180 halbstündigen Folgen wiederholt.

    Auch interessant …