Deutsche Erstausstrahlung: 03.11.1969 ARD

    Die junge Lehrerin Frau Dr. Kramer ist neu am Carolus-Gymnasium und wird zunächst mit Skepsis empfangen. Schnell zeigt sich jedoch, dass sie eine gute Pädagogin ist, die sich für ihre Schüler einsetzt und ihre Probleme löst. Dazu mischt sie sich manchmal ins Familienleben der Kinder ein und stößt bei einigen Eltern auf Widerstand. Wenn es sein muss, widersetzt sie sich auf dem Schuldirektor Dr. Berwig, wenn der zum Beispiel die Schülerzeitung verbieten will. (Text: SWR Media Services)

    Die Kramer auf DVD

    Die Kramer – Community

    Andre Loop am 03.12.2015 14:48: Folge 5 heißt "Im Landschulheim" und nicht "Das....."
    Andre Loop am 03.12.2015 14:45: Folge 3 heißt "Ein Schüler vom Lande" und nicht "Der...."

    Cast & Crew

    Dies und das

    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

    6 tlg. dt. Schulserie von Paul Hans Rameau und Günter Dönges, Regie: Hans Müller.

    Die junge Lehrerin Frau Dr. Kramer (Bettina Rütting) ist neu am Carolus-Gymnasium und wird zunächst mit Skepsis empfangen. Schnell zeigt sich jedoch, dass sie eine gute Pädagogin ist, die sich für ihre Schüler einsetzt und ihre Probleme löst. Dazu mischt sie sich manchmal ins Familienleben der Kinder ein und stößt bei einigen Eltern auf Widerstand. Wenn es sein muss, widersetzt sie sich auch dem Schuldirektor Dr. Berwig (Herbert Tiede), wenn der z. B. die Schülerzeitung verbieten will.

    Die 25 Minuten-Folgen liefen in allen regionalen Vorabendprogrammen.

    Auch interessant …