Die Himmelhunde von Boragora

    Die Himmelhunde von Boragora

    USA 1982–1983 (Tales Of The Gold Monkey)
    Deutsche Erstausstrahlung: 17.09.1990 RTLplus

    Der ehemalige Kampfpilot Jake Cutter betreibt am Vorabend des 2. Weltkrieges eine kleine Fluglinie auf der Insel Marivella im Südpazifik. Doch ein friedliches Eiland ist die von Deutschen und japanischen Spionen durchsetzte Insel nicht. Und auch die Südseepiraten sorgen dafür, dass Cutters Transporte meist zu einem gefährlichen Abenteuer werden. (Text: Michael Herberts)

    Die Himmelhunde von Boragora auf DVD

    Die Himmelhunde von Boragora – Community

    Herr Hamacher am 03.02.2015: Dana, alle Hunde kommen in den Himmel (Die Oktonauten & die Himmelhunde)
    Raytro am 22.08.2013: So... Jetzt scheint es wohl endlich soweit zu sein! Im November erscheint die Serie auf DVD. Allerdings erst eine Volume 1 - worauf dann hoffentlich noch eine Volume 2 folgen wird. Rausgebracht wird das ganze von Koch Media.
    Martina (geb. 1978) am 09.07.2013: Hatte RTLNitro mal angeschrieben und ein paar alte RTL Klassiker wie die Himmelhunde oder Pazifikgeschwader 214 vorgeschlagen. Leider nur die vorgefertigte Redaktionsantwort.
    Raytro am 03.07.2012: Eigentlich wäre es nach 20 Jahren mal wieder Zeit diese geile Serie auszustrahlen. RTL NITRO wäre der ideale Sender dafür. Aber auch bei ZDFneo oder Tele 5 würde die prima reinpassen.
    Mitch Motors (geb. 1981) am 06.12.2008: Moin Leute! Gute Nachricht für alle die der englischen Sprache mächtig genug sind: in den Staaten gibt's die Serie auf DVD. Habe gerade zwei Folgen gesehen. Wahnsinn, wie klein man sich auf einmal wieder fühlt wenn man sich dran erinnert wie man den Kram früher z.B. bei Oma und Opa geguckt hat.

    Cast & Crew

    Dies und das

    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

    20-tlg. US-Abenteuerserie von Donald P. Bellisario (Tales of the Gold Monkey; 1982–1983).

    Der Cargo-Pilot Jake Cutter (Stephen Collins) lebt im Jahr 1938 mit seinem Terrier Jack (Leo) auf der Südpazifikinsel Boragora. Corky (Jeff MacKay) ist sein Mechaniker. Auf der Insel tummeln sich Spione und Gauner, die hinter einem sagenumwobenen Relikt her sind, dem Gold Monkey. Darunter sind die US-Spionin Sarah Stickney White (Caitlin O’Heaney), die sich als Sängerin tarnt, der deutsche Spion Willie Tenboom (John Calvin) in der Tarnung eines holländischen Priesters, die böse Prinzessin Kogi (Marta DuBois) und ihr Armeeführer Todo (John Fujioka). Man trifft sich in der Monkey Bar, die Bon Chance Louie (Ron Moody, ab Folge 2: Roddy McDowall) leitet. Dessen Partner ist Gushie (Les Jankey).

    Auch interessant …