Die großen Sportduelle

    Die großen Sportduelle

    F 2002–2007 (Les grands duels du sport)
    Deutsche Erstausstrahlung: 26.05.2002 arte
    Alternativtitel: Die großen olympischen Sportduelle

    Der Sport ist Teil der Gegenwartskultur, ob man sich für ihn interessiert oder nicht. Sport als Beruf oder Hobby, Sport als Show, Sport als Wirtschaftsfaktor, Sport als Instrument der Politik, Sport als Mittel zur sozialen Integration, Sport als Teil des Bildungswesens, Sport und Gesundheit, Sport und das große Geld – von dem einen oder anderen Aspekt ist jeder betroffen, und alle miteinander spielen sie eine wichtige Rolle im aktuellen Geschehen. Doch ungeachtet des Stellenwertes und der unterschiedlichen Disziplinen sind es vor allem die Sportler, die den Sport ausmachen, insbesondere die Champions. Und natürlich das Ereignis, das sie alle beflügelt, egal wie gut sie sind: der Wettkampf. Alle großen Sportduelle sind nicht nur großartige Shows, sondern auch Meilensteine der Geschichte, und Sport wird mitunter in Politik, Wirtschaft und Kultur als wichtiges strategisches Instrument eingesetzt. Wie werden einzelne Sportler oder Mannschaften zu einem bestimmten Zeitpunkt zu Protagonisten der Geschichte? Wie werden sie, manchmal unabhängig von ihrem Wissen oder Wollen, zu Botschaftern ihrer Länder und zu Instrumenten in Auseinandersetzungen, die nichts mit Sport zu tun haben, zu Trägern der im kollektiven Bewusstsein verankerten Wünsche und Hoffnungen? (Text: arte)

    Cast & Crew