Bild: ZDF (Screenshot)
    Die große Flucht – Bild: ZDF (Screenshot)

    Die große Flucht

    D 2001
    Deutsche Erstausstrahlung: 20.11.2001 ZDF

    Ein Fünfteiler unter Leitung des (TV-)Historikers Guido Knopp über die Geschichte von Millionen Deutschen, die am Ende des Krieges vor der heranrückenden Roten Armee unter schlimmsten Bedingungen fliehen mussten oder vertrieben wurden. Mehr als 1000 Zeit- und Augenzeugen wurden interviewt – auch Russen, Polen und Tschechen. Recherchen in den ehemaligen Ostblockländern und die Einsicht in bislang verschlossene Archive haben diese Doku-Reihe begeleitet, mit der ein Zeichen gegen das Vergessen und jede Vertreibung gesetzt wird. (Text: ZDF)

    Die große Flucht – Kauftipps

    Cast & Crew

    Dies und das

    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

    5-tlg. Doku-Reihe über den Leidensweg der Menschen im Osten Deutschlands am Ende des Zweiten Weltkriegs.

    Begleitend zu der von Guido Knopp konzipierten Reihe wurde zusammen mit Hilfsorganisationen versucht, auch über 50 Jahre nach Ende des Zweiten Weltkriegs noch Familien mit ihren vermissten Angehörigen zusammenzuführen. Die Reihe lief sehr erfolgreich auf dem Sendeplatz für Zeitgeschichte dienstags um 20.15 Uhr.