Die Glucke

    Die Glucke

    DDR 1988
    Fernsehfilm in 2 Teilen
    Deutsche Erstausstrahlung: 02.08.1988 DDR1

    Helene Wehrmeister wird 60 Jahre alt und damit auch Rentnerin. Sie fühlt sich aber noch viel zu jung und tatendurstig, um mit ihrem langjährigen Verehrer Kurt Kollowa aufs Land zu ziehen und Hühner und Rosen zu züchten. Helene hat andere Pläne. Vierzig Jahre war sie in einer Entbindungsklinik für werdende Mütter, nun will sie sich um die werdenden Väter kümmern. Ungeahnt groß ist der Andrang und es geht bald äußerst turbulent in Helenes Wohnung zu. Zum Glück unterstützen sie Freundin Susanne und Max Trautmann, Opa in spé. (Text: MDR)

    Cast & Crew