Die glorreichen Sieben

    Die glorreichen Sieben

    USA 1998–2000 (The Magnificent Seven)
    Deutsche Erstausstrahlung: 04.03.2001 Kabel 1

    Sieben Einzelgänger schließen sich zusammen um ein Dorf von vertriebenen Indianern und ehemaligen Sklaven vor einem verrückten Südstaten Colonel zu beschützen, der noch nicht begriffen hat, daß der Bürgerkrieg zu Ende ist. Sie bleiben zusammen, um die kleine Stadt Four Corners zu beschützen und werden ein ganz besonderes Team: Die glorreichen Sieben: Chris Larabee, der berüchtigte Revolverheld, Vin Tanner, der Fährtensucher, Scharfschütze und Indieanerfreund, Buck Wilmington, der Frauenheld, Josiah Sanchez, der Ex-Prediger, Ezra Standish, der Falschspieler, Nathan Jackson, der Heiler, John ‚J.D.‘ Dunne, the Kid.

    Die Charaktere sind interessant und gut ausgearbeitet und wachsen von Anfang an über die Kurzbeschreibung hinaus. Die Geschichten sind spannend und mit Humor gewürzt.

    Leider gefiel es dem amerikanischen Publikum wohl nicht genug um länger als 23 Folgen durchzuhalten. Vielleicht waren zu dieser Zeit Western auch gerade nicht schick. Vielleicht hat es einigen nicht gefallen, weil sie keine „Konkurrenz“ zu dem gleichnamigen Film aus den 60ern ertragen konnten, der damals mit großen Stars wie Yul Brynner, Eli Wallach, Steve McQueen, Horst Buchholz, Charles Bronson und Robert Vaughn gespickt war. Vielleicht kommt es aber auch manchen bei Western nur auf viel Knallerei und nicht so sehr auf die Geschichten an und dann hätte diese Serie wohl auch nicht gefallen.

    Nun, sie war gut und die 23 Folgen sind es auch weiterhin.

    Auch die Darsteller brauchen sich wegen ihrer schauspielerischen Fähigkeiten nicht zu verstecken und sind auch keine Unbekannten: Michael Biehn (Terminator 1+2, Aliens, Abyss, K2, The Rock), Eric Close (Dark Skies, Now And Again, Without A Trace, Taken), Dale Midkiff (Time Trax),

    Ron Perlman (Der Name der Rose, Star Trek: Nemesis) (Text: Sabine)

    Die glorreichen Sieben auf DVD

    Die glorreichen Sieben im Fernsehen

    Mi
    07.12.17:55–18:40MGM202.10Kopfgeldjägerinnen
    17:55–18:40
    Mi
    07.12.18:40–19:25MGM232.13Die Schlange
    18:40–19:25
    Mi
    07.12.19:25–20:15MGM222.12Die Besessene
    19:25–20:15

    Die glorreichen Sieben – Community

    Stefan_G (geb. 1963) am 29.08.2016 10:02: Hattei ich zhullezt 2001 auf "Kabel1" gesehen - wenn nnicht alle Folgen. Wundert mich eigentlich, daß es auf "MGM" wiederholt wirdd. Denn das ist doch eigentlich ein reiner Speilfilmkanal, dein Serienkanal. Soll mir recht sein. Hauptsache, es wird überhaupt mal wieder ausgestrahlt...
    Jürgen (geb. 1966) am 29.03.2012: Absolut Kult. Ich kann den Christian nicht verstehen. Die Serie ist klasse gemacht. Über Christians Kommentar kann ich wirklich nur den Kopf schütteln
    Matze am 26.06.2010: Eine super Serie, zum Glück auf DVD komplett, wenn auch ohne große Extras. Season 1 hat teilweise die etwas bessere Bildqualität, der Ton ist extrem gut für eine TV Serie. Wirklich tolles Western Sounddesign mit vielen Atmos und Geräuschen, die auf Basis von Elmer Bernstein komponierte Musik von Hollywood Veteran Don Harper ist auch spitzenmäßig. Das alles extrem gut abgemischt, da lohnt es sich die Heimkinoanlage anzuwerfen. Ansonsten supertolle Hauptbesetzungen der Charaktere wodurch die Serie ein extrem hohes Niveau bekommt, welches noch zusätzlich getragen wird von vielen bekannten Gaststars wie: Robert Vaughn, Kurtwood Smith, Barry Corbin, Stephen McHattie, Brion James, Tim Thomerson, M.C. Gainey, Kathryn Morris, Brad Dourif, Gregory Scott Cummins um einige zu nennen. Davon können aktuelle Serien heutzutage nur träumen!!! Jedenfalls, wer auch nur etwas auf Western steht, sollte sich diese Produktion nicht entgehen lassen und die wunderschöne Laurie Holden sah hier nie besser aus, da kommt man aus dem Schwärmen nicht heraus! :)
    Anne (geb. 1975) am 05.09.2008: Ich konnte es erst gar nicht glauben, aber nun gibt es die zweite Season der Glorreichen Sieben doch noch auf Deutsch.
    CJ (geb. 1984) am 17.05.2008: Hallo, also ich hatte mir die season2 von "Die Glorreichen Sieben" als uk import von amazon gekauft und muss sagen, ich war freudig überrascht das sie sprachlich sowohl auf deutsch und auf englisch ist

    Die glorreichen Sieben – News

    Cast & Crew

    Dies und das

    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

    23 tlg. US Westernserie (The Magnificent Seven: The Series; 1998–1999).

    Die sieben Desperados Chris Larrabee (Michael Biehn), Vin Tanner (Eric Close), John J. D. Dunne (Andrew Kavovitt), Buck Wilmington (Dale Midkiff), Josiah Sanchez (Ron Perlman), Ezra Standish (Anthony Starke) und Nathan Jackson (Rick Worthy) kämpfen kurz nach dem Bürgerkrieg für das Gute und setzen sich für die Schwachen ein. Mary Travis (Laurie Holden) von der örtlichen Zeitung macht Anführer Chris schöne Augen. Ihr Vater ist der Richter Orin Travis (Robert Vaughn). J. D. interessiert sich für die schöne Casey (Dana Barron).

    Die Serie basierte natürlich auf dem gleichnamigen Film von John Sturges, entstand aber erst 38 Jahre danach. Robert Vaughn hatte bereits im Film mitgespielt, jedoch in einer anderen Rolle. Die einstündigen Folgen liefen sonntagmittags.

    Auch interessant …