Die Follyfoot-Farm

    Die Follyfoot-Farm

    GB/D 1971–1973 (Follyfoot)
    Deutsche Erstausstrahlung: 02.10.1973 ZDF

    Die Diplomatentochter Dora findet bei den Menschen auf der Pferdefarm wieder Kontakt zur Umwelt. Hier die Leute der Follyfoot-Farm: Christian Rodska als Ron, Desmond Llewelyn als Colonel, Gillian Blake als Dora, Steve Hodson als Steve und Arthur English als der gutmütige Slugger. (Text: Funk Uhr 39/1973)

    Die Follyfoot-Farm auf DVD

    Die Follyfoot-Farm – Community

    Karin (geb. 1964) am 23.08.2015: Ich habe mir letztens das Lied "lightning tree" auf CD gebrannt. Da werden wieder so viele schöne Erinnerungen wach an diese schöne Serie. Aber wisst ihr, was ich echt traurig finde? Vor ca. 1/2 Jahr gab es noch von diesen tollen Vorspann mit den glücklich galoppierenden Pferden auf der Weide ein Video auf Youtube. Blöd dass ich es mir damals nicht heruntergeladen habe, denn es existiert nicht mehr. Es wurde durch einen total langweiligen Vorspann ersetzt, ist wohl die engl. Fassung? Ich habe es schon mit allen Mitteln stundenlang versucht, dieses Video ausfindig zu machen. Keine Chance. Das versteht mal einer, warum man so ein altes, aber wirklich tolles Video von der Plattform nimmt. Schade, schade, schade, ich könnt mich echt grün und blau ärgern, dass ich damals nicht gleich das Video auch heruntergeladen habe.
    jutta (geb. 1963) am 15.10.2011: Ich habe als die erste Ausstrahlung lief selber gerade Reiten und den Umgang mit Pferden gelehrnt und empfand die Serie damals als sehr realitätsnah. Vielleicht gibt es eine Chance sie irgendwann als Kultklassiker wie Dalli Dalli oder Der Bastian wieder zu sehen.
    Kerstin Rimmele am 30.04.2011: Auch ich habe mit meiner Nachbarin immer die Serien angeschaut und nach all den Jahren und den WWW stoße ich wieder auf die Serie!Ich würde mich freuen, wenn die Serien nochmal im Tv kämen
    Stefan (geb. 1968) am 07.04.2011: Grüezi mitenand!!! Meine Frau und ich haben unserer Tochter Sarah die erste Staffel der Follyfoot-Farm auf DVD zum Geburtstag geschenkt. Ich war als Kind auch schon sehr begeistert von dieser Fernsehserie und meiner Frau ging es ebenso. Als wir nun zusammen mit unserer pferdeverrückten Tochter einige Folgen dieser ersten Staffel ansahen, sah ich mich wieder in die Zeit als kleiner Junge zurückversetzt. Ich habe diese Folgen regelrecht inhaliert und konnte kaum mehr davon ablassen. Längst habe ich die gesamte erste Staffel angesehen und bin mehr fasziniert davon denn je. Wenn ich daran denke, was sich unsere Kinder heutzutage an Müllsendungen anschauen, kommt mir das Grauen! Eins ist sicher, sobald die zweite Staffel von Follyfoot-Farm im Handel erhältlich ist, werde ich sie besorgen;-) Sarah ist übrigens auch aus demselben Holz geschnitzt wie wir. Sie ist von Follyfoot-Farm genauso begeistert, wie meine Frau und ich. Mich würde brennend interessieren, was aus den Hauptdarstellern Dora, Steve und Slugger geworden ist. Der Colonel ist ja der einzige, über den man in Wikipedia was lesen kann. Das kommt auch nur daher, weil er in den James Bond-Filmen "Q" gespielt hat. Dadurch hat er internationale Berühmtheit erlangt. Die anderen drei Hauptdarsteller habe ich nie mehr in einer Filmrolle gesehen.Eigentlich sehr schade....
    Georg (geb. 1959) am 05.04.2011: Da am 27. Mai 2011 die 2. Staffel von der "Follyfoot Farm auf dem Markt kommt, würde es mir nicht wundern, wenn die Serie sogar bald im Fernsehen ausgestrahlt wird. Denn jedes halbe Jahr eine Staffel, daß heißt, zum Jahresende haben wir sie alle. Denn könnte auch das Fernsehen mal eine gute Serie bringen. Denn sehen mal die Jüngeren, was damals unsere Jugendserie war.

    Cast & Crew

    Dies und das

    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

    39-tlg. brit. Pferdeserie nach den Romanen von Monica Dickens, Regie: Stephen Frears (Follyfoot; 1971–1973).

    Der exzentrische Colonel (Desmond Llewelyn) betreibt in Harewood, in der Nähe von Leeds, eine Auffangstation für alte oder ungewollte Pferde. Zu seinen Helfern gehören seine Nichte Dora (Gillian Blake), der frühere Herumtreiber Steve (Steve Hodson) und der Rocker Ron (Christian Rodska) sowie Lewis (Paul Guess), Tom (Bert Palmer) und George (Christopher Coll). Slugger (Arthur English) ist ein alter Boxer, der sich um die Küche kümmert.

    Die halbstündigen Folgen liefen dienstags um 18.25 Uhr.

    Auch interessant …