Die falsche Prinzessin

    Die falsche Prinzessin

    I/D 1997 (La Principessa E Il Povero)
    Deutsche Erstausstrahlung: 04.04.1999 Sat.1

    König Hamil ist untröstlich: er sorgt sich um seine Nachfolge, denn bisher konnte seine gliebte Frau ihm noch nicht den ersehnten Thronfolger schenken. Verzweifelt sucht König Hamil den gefürchteten Magier Epos auf, der ihm zu einem leiblichen Sohn verhelfen soll. Der Magier verspricht ihm einen Erben, doch gleich nach der Geburt läßt er den Prinzen entführen. König Hamil möchte das Verschwinden seines Sohnes um jeden Preis geheimhalten und so erklärt er kurzum Mirabella, die uneheliche Tochter seiner Dienerin, zu seiner rechtmäßigen Erbin. Unterdessen wird Prinz Ademaro von einer Familie aufgenommen und wächst fortan mit seinem gleichaltrigen Bruder Leonardo wohlbehütet auf. Bis die schöne Miarabella in das Leben der so unterschiedlichen Geschwister tritt und sich in beide verliebt … (Text: Taurus Film)

    Die falsche Prinzessin – Kauftipps

    Die falsche Prinzessin – Community

    SamPrue (geb. 1988) am 04.09.2007: Der Film ist wirklich gut. Soviel ich weiss gibt es nur 2 Teile
    Sissi am 16.02.2006: Der Film ist wirklich super toll. Ich hab ihn aus zufall auf Video geschenkt bekommen und heute gesehen. Anna Falchi sieht sooooo schön aus. Weiß jemand ob es noch mehr Teile außer den 1 und 2 gibt??? Wäre echt cool^^. knutscha Sissi
    Wurli am 29.08.2004: Der Film war echt total klasse! Weiß vielleicht irgendjemand wo man den Film kaufen kann? All meine Versuche sind fehlgeschlagen.
    Chris (geb. 1985) am 22.08.2004: Schön das die beiden Teile mal wieder im Tv kamen. Die können ruhig öfter gesendet werden. Klasse Film!
    Cherie am 21.07.2004: also schon traurig, dass zu dieser schönen Serie nichts geschrieben wird. Dabei spielt Anna Falchi die Rolle einfach sehr überzeugend. Auch sonst ist die Story märchenhaft schön, nicht zu kitschig oder ähnliches. Ist natürlich toll, dass die serie mal wieder wiederholt wird, aber um diese Zeit?

    Cast & Crew

    Auch interessant …