Deutsche Erstausstrahlung: 04.10.1976 ZDF

    13-tlg. dt. Abenteuerserie von Rolf Schulz, Regie: Peter Harlos.

    Der Pilot Thomas Tom Dreger (Harald Juhnke) ist nun schon zweimal gefeuert worden. Bei einer Fluggesellschaft in Deutschland aus gesundheitlichen Gründen, bei einem Unternehmen in Kolumbien, weil er seinen ersten Rauswurf verschwiegen hatte. Also macht sich Tom selbstständig und gründet gemeinsam mit Fred Behrend (Stefan Behrens) eine eigene kleine Gesellschaft im südamerikanischen Busch, die von nun an Auftragsflüge aller Art durchführt.

    Die halbstündigen Folgen liefen montags um 17.10 Uhr. (aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier)

    Die Buschspringer – Community

    Arndt (geb. 1961) am 30.12.2005: Genau an die Folge erinnere ich mich auch noch, das war so ein Nitro-Glyzerintransport und Juhnke hat sich wegen der gefährlichen Ladung mit seinem Partner (Stefan Behrens?) fürchterlich gestritten. Ich hatte damals einzelne Folgen auf Musik-Casette aufgenommen und abends bor dem SAchlafengehen spielte ich das Band noch mal ab, so konnte ich die einzelnen Folgen vor meinem inneren Auge noch mal sejen! Video für Arme... :-)
    Jan E am 04.11.2005: Wie lange ist das her? Harald Juhnke hatte die Hauptrolle. Soweit ich mich erinnere, flog er mit einer Cessna Leute und Ladungen quer durch den Afrikanischen Busch. In einer Folge wurde Dynamit aufgehängt an Gummiseilen in dem Flugzeug transportiert. Damit endet aber auch schon die Erinnerung an eine recht nette kleine Abenteuerserie. Schon wegen Harald sollte sie mal wiederholt werden!!

    Cast & Crew