Bild: Spiegel Geschichte
    Die Bombe – Die Geschichte der Atomtests – Bild: Spiegel Geschichte

    Die Bombe – Die Geschichte der Atomtests

    D 2012
    Deutsche Erstausstrahlung: 02.08.2012 Spiegel Geschichte

    Spätestens seit Hiroshima im August 1945 sind Wirkung und Folgen einer Atombombe bekannt. 260.000 Menschen starben, mehr als 160.000 wurden schwer verletzt. Die Amerikaner testeten ihre Massenvernichtungswaffe im Kalten Krieg weiter. Tiere und sogar die eigenen Soldaten dienten als Versuchsobjekte. Makabere Experimente, die von einem eigens engagierten Filmteam aus den Traumfabriken Hollywood dokumentiert wurden. Die geheimen Aufnahmen wurden erst Jahrzehnte später freigegeben. (Text: Sky)