Bild: National Geographic Channel (Screenshot)
Die blutige Geschichte des Tower of London – Bild: National Geographic Channel (Screenshot)

Die blutige Geschichte des Tower of London

GB 2012 (Bloody Tales Of The Tower)

Die blutige Geschichte des Tower of London

◀ zurück
Dokumentation in 3 Teilen, Folge 1–3 
weiter ▶
  • Hinrichtungen (Executions)
    Folge 1

    Eine Hinrichtung, die gründlich daneben ging, die Erstürmung des als besonders sicher geltenden Towers durch aufständische Bauern und ein blutiger Kampf um den Thron von England – diese drei Ereignisse stehen im Mittelpunkt der ersten Folge. Als erstes nehmen die Historikerin Suzannah Lipscomb und der Journalist Joe Crowley das Image des Towers als „Hinrichtungs-Fabrik“ unter die Lupe. Wenn die Köpfe hier tatsächlich so oft rollten – weshalb brauchte der Henker dann fünf Versuche, um 1685 den Thronprätendenten James Scott zu enthaupten? Danach gehen die Experten der Frage nach, weshalb es a … (Text: Sky)

    Deutsche Erstausstrahlung: Fr 13.07.2012 National Geographic Channel
  • Landesverräter (Traitors)
    Folge 2

    Suzannah Lipscomb, als Historikerin auf die Epoche der Tudor-Herrschaft spezialisiert, und der Journalist Joe Crowley untersuchen erneut drei hochinteressante Episoden aus der Geschichte des Tower of London: So diente die Anlage noch zu Zeiten des Zweiten Weltkriegs als Gefängnis. Mehrere des Landesverrats beschuldigte Personen saßen hier ein und wurden für ihre Verbrechen hingerichtet – aber wer waren sie und was wurde ihnen vorgeworfen? Im zweiten Teil dieser Episode erkunden die Experten die Hintergründe des „Gun Powder Plot“, mit dem 13 britische Katholiken 1605 versuchten, den protesta … (Text: Sky)

    Deutsche Erstausstrahlung: Fr 20.07.2012 National Geographic Channel
  • Skandale (Scandal!)
    Folge 3

    Im Krieg und in der Liebe ist bekanntlich alles erlaubt – und Großbritanniens berühmt-berüchtigter König Heinrich VIII. (1491–1547) nahm sich dabei besonders viele Freiheiten: Sehr zum Leidwesen seiner Ehefrauen Anne Boleyn und Katherine Howard, die der Monarch im Tower of London enthaupten ließ, als er ihrer überdrüssig war. Beiden Frauen wurde vorgeworfen, ihr tragisches Schicksal selbst heraufbeschworen zu haben – durch Ehebruch. Aber stimmen die Anschuldigungen, oder wollte Heinrich so nur von seinen eigenen Missetaten ablenken? Die Historikerin Suzannah Lipscomb und der Journalist Joe … (Text: Sky)

    Deutsche Erstausstrahlung: Fr 27.07.2012 National Geographic Channel
◀ zurück
Dokumentation in 3 Teilen##### 
weiter ▶