Die Bambus-Bären-Bande

    Die Bambus-Bären-Bande

    D/J/F/E 1995–1996
    Deutsche Erstausstrahlung: 25.03.1996 Das Erste

    Die Bambus-Bären-Bande beschützt vom Aussterben bedrohte Tierarten vor den Ratten. Diese sollen unter der Leitung ihres Chefs Rattalione die Heimat der Tiere bebauen um das Ratten-Imperium zu vergrößern. Doch zum Glück gelingt es der Bambus-Bären-Bande am Ende immer die Ratten in die Flucht zu schlagen. (Text: AniuDie Serie setzt sich auf einfühlsame Weise mit Umweltproblemen auseinander und erzählt über Tiere, wie sie leben und unter welchen Problemen sie aufgrund von Geldgier und Rücksichtslosigkeit zu leiden haben.)

    gezeigt bei Ferienfieber

    Die Bambus-Bären-Bande – Kauftipps

    Die Bambus-Bären-Bande – Community

    #1037180 am 06.01.2015: Ich habe einige Folgen auf Youtube hochgeladen im übrigen würde es mich auch interessieren wie man an die Folgen rankommt meint ihr die tv Stationen würden uns die Bänder überlassen oder kommt man gar nicht mehr heran
    Mrs_Bumblebee (geb. 1986) am 22.01.2012: Habe die Serie heute nach Jahren mal wieder entdeckt.. Würde sie eigentlich gern schauen, aber anscheinend gibt es sie nicht auf DVD oder so? Nur die ersten 6 Folgen auf VHS. Wie kommt man denn an die Serie heute noch heran? Wirklich schade, dass die richtig tollen und guten Sachen nicht mehr zu finden sind :(
    #875764 am 16.01.2012: Ich habe diese Folge auch gesehen und ich muss dazu sagen, ich fand diese Folge auch toll, mit dem Forscher. Eines war seltsam, Sir Quenkin hat um sein Hilfe gerufen während die Ratten ihn zum Sägeblatt brachten, als er darauf lag, hat er nicht mehr geschriehen. Ich fand das nochdazu toll, dass die Ratten gelacht haben, weil sie in unbedingt töten wollten. Auch ich hätte zu gerne gesehen, wie Sir Quenkin vom Sägeblatt in zwei Teile zersägt worden wäre
    #659158 am 16.01.2012: Eine sehr schöne Zeichentrickserie! Eine Episode hat mir aber besonders gut gefallen und zwar ging es in der Folge um Paradiesvögel. Ein Forscher(Sir Quenkin) sollte diese Tierart schützen, doch er wurde von den Ratten gefangen genommen. Die Ratten wollten den Forscher nochdazu hinrichten mit Hilfe einer Kreissäge. Sie haben den gefesselten Sir Quenkin auf ein Förderband gelegt, total hilflos musste er zusehen, wie er dem Sägeblatt immer näher kam und vom Sägeblatt halbiert hätte werden sollen. Doch Bamboli rette ihn ganz kurz vor der Halbierung. Es trotzdem toll gewesen wenn Sir Quenkin vom Sägeblatt in zwei hälften zerschnitten worden wäre
    Franzi (geb. 1995) am 07.02.2011: Ich habe diese Serie wirklich sehr, sehr gern angesehen. Und auch jetzt noch, mit meinen fast 16 Jahren würde ich diese Serie anschauen, wenn sie denn im TV laufen würde. Ich finde es toll, wie hier die Umweltverschmutzung und die damit verbundenen Probleme dargestellt werden, schön, dass das Thema auch mal angesprochen wurde (vorallem auch vor Kindern). Wirklich schade, dass die Serie nicht mehr läuft.

    Cast & Crew

    Dies und das

    Titelsong:

    Egal, woher du kommst,

    ganz egal wohin du gehst;

    solang du alles, was du siehst,

    als Teil von dir und mir verstehst;

    frag die Vögel und das Meer,

    frag nach dem, was keiner weiß!

    Denn jeder Tag für dich ist neu,

    in deinem Herz lebt das Lied dieser Welt.

    Das Lied dieser Welt ist ein Teil von dir,

    weil es die Geschichten vom Leben erzählt.

    Das Lied dieser Welt, das bist du und ich,

    weil es verbindet und zusammenhält.

    Endtitelsong:

    Von aller Welt verlassen,

    verlor’n und ohne Ziel,

    doch heut’ weiß ich, wohin ich geh,

    wenn ich mich einsam fühl.

    Hier ist Platz für alle,

    solang’ man sich versteht.

    In unserem Herzen lebt die Kraft,

    mit der es weitergeht.

    Freunde wie wir sind unzertrennlich,

    wir werden uns immer verstehn,

    Freunde wie wir halten zusammen,

    Für euch würd’ ich durchs Feuer gehen.

    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

    52-tlg. dt.-österr.-schweiz. Zeichentrickserie.

    Die gewitzten Pandabären Bam Bu Li, Lang Tsu und Li Pling wehren sich gegen die drohende Zerstörung ihres Lebensraums durch die fiesen Ratten des Bauunternehmens Ratco und ihren Chef Rataleone.

    Lief im Kinderprogramm.

    Auch interessant …