Die 6 Millionen Dollar Familie

Die 6 Millionen Dollar Familie

USA 1987–1988 (Bionic Six)
Deutsche Erstausstrahlung: 25.06.1992 RTLplus

Schon in den 70er Jahren wurden in den Serien ‚Der Sechs-Millionen-Dollar-Mann‘ (mit Lee Majors) und ‚Die Sieben-Millionen-Dollar-Frau‘ (mit Lindsay Wagner) die Titelfiguren mit Hilfe von künstlichen bionischen Gliedmaßen zu Superhelden.

In der Zeichentrickserie steht gleich eine ganze Familie mit diesen außergewöhnlichen Fähigkeiten im Mittelpunkt. Professor Amadeus Sharp verhilft dem ehemaligen Testpiloten Jack Bennett, dessen Frau Helen und den vier Kindern Eric, J.D., Meg und Bunji zu übernatürlichen Kräften im Kampf gegen das Böse. Jack Bennett, auch ‚Bionic 1‘ genannt, hat neben vielen anderen Fähiqkeiten superscharfe Augen und Ohren. Helen kann Gedanken lesen und Hologrammbilder erzeugen. Eric (‚Baseball‘) hat bionische Super-Arme und kann mit seinen Händen magnetische Kraftfelder erzeugen. Meg, die am liebsten Musik hört, rennt mit ihren bionischen Beinen schnell wie der Blitz. J.D. (‚I.Q.‘), der von den Bennetts adoptiert wurde, hat den höchsten Intelligenzquotienten und speichert Daten wie ein Computer. Außerdem hat er jede Menge Power in den Armen. Bunji, auch ein Adoptivkind, ist ein As in asiatischen Kampftechniken und der Clown der Familie. Auch wenn die Lage ernst wlrd, hat Bunji immer noch einen lockeren Spruch auf Lager. Seine besonderen Krafte liegen in seinen bionischen Beinen, mit denen er meterhoch springen kann. Zusammen sind die Bennetts die ‚6-Millionen-Dollar-Famille‘. Sie leben zusammen mit ihrem elektronischen Haustier ‚Fluffy‘ in einem High Tech-Haus und werden bei ihren Geheimaufträgen immer wieder in gefährliche Abenteuer verwickelt. Ihr größter Widersacher ist Dr. Scarab, Professor Sharps skrupelloser Bruder, der die Unsterblichkeit anstrebt und dafür vor keinem Verbrechen zurückschreckt. Scarab hat sich fünf willenlose Diener erschaffen, die ihm treu ergeben sind: Glove, Mechanic, Madame 0., Chopper und Klunk sind alle auf ihre Weise einmalig. Ihr Kampfruf ist ‚Lang lebe Scarab!‘. (Text: SuperRTL)

Die 6 Millionen Dollar Familie – Community
Jenny (geb. 1987) am 21.10.2012: Hallo. Weiss dann jemand schon, wann diese Serie und die anderen Serien im tv laufen?
Jenny (geb. 1987) am 17.08.2010: Ich weiss das die ganzen Folgen von den Bionic Six lange genug bei Youtube drin waren, aber schade finde ich das schon, dass die meisten Folgen wieder weg sind. Manno. Da kamen immer die Erinnungen. Ausserdem waren super Folgen dabei. Hoffentlich sind sie wieder bei Youtube auf deutsch drin und läuft mal bestimmt wieder im TV. Das wäre echt cool. Das wünsche ich auch für Mummies Alive, Chip & Chap die Ritter des Rechts & Co KG.
Jenny (geb. 1987) am 11.03.2010: Wann gibt es denn weitere deutsche Folgen von dieser Serie? Weiss denn jemand wann die Serie wieder im Tv läuft und auf welchem Kanal?
Jenny (geb. 1987) am 26.11.2009: Bitte, bitte noch mehr deutsche Folgen von den Bionic Six. Vielen Dank im vorraus.
Jenny (geb. 1987) am 24.10.2009: ..... Die Serie ist einfach der h-a-doppel m-e-r Hammer yeah. Ich vermisse die Serie und alle anderen `` alten´´ Zeichentrickserien, die damals im Fehrnsehn liefen. Hoffentlich läuft sie auch mal bald im Fehrnsehn. Heut zu tage läuft nur noch mist. Wie z.B. Spongebob & Co KG.
Dies und das
Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

65 tlg. US-Zeichentrickserie (Bionic Six; 1987).

Die sechs Miglieder der Familie Bennett, alle mit übernatürlichen bionischen Kräften ausgestattet, bekämpfen den bösen Dr. Scarab. Die Show variierte die Idee der Serien Der Sechs-Millionen-Dollar-Mann und Die Sieben-Millionen-Dollar-Frau.

Auch interessant …
Die 6 Millionen Dollar Familie: Infos | Episodenguide | Sendetermine | DVD & Blu-ray | Community | Links