Bild: ARD
    Detektivbüro Argusauge – Bild: ARD

    Detektivbüro Argusauge

    D/F 1971
    Deutsche Erstausstrahlung: 18.10.1971 ARD

    13-tlg. frz. Krimi-Comedyserie (Les Enquêteurs associés; 1970).

    Die exzentrische und etwas hochnäsige Comtesse Olga de Charance (Maria Pacôme) hat das Detektivbüro Argusauge gegründet, um Fälle aufzuklären, die offiziell noch gar keine sind. Sobald sie bei irgendeiner Ungereimtheit Verdacht schöpft, und das geht schnell, tut außer ihr aber niemand, nimmt sie die Fährte auf. Ihre von der Straße weg engagierten Mitarbeiter sind die junge Ariane (Maria Latour), der Flugbegleiter Michel (Bruno Dietrich) und der Eklektiker Karpfen (Richard Guimond-Darbois).

    Die Folgen dauerten 25 Minuten und liefen im regionalen Vorabendprogramm. (aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier)

    Detektivbüro Argusauge – Community

    Fichty (geb. 1960) am 26.02.2006: War eine gute serie, die Fälle waren zwar meist Betrug oder Ehebruch usw. glaub ich mal. Die Schauspieler waren aber recht gut.Kann mich nur wage da ran erinnern. Hab sie auch nicht mehr im TV gesehen. Schade

    Auch interessant …