Detektiv Conan

Detektiv Conan

◀ zurück
Staffel 5, Folge 5.01–5.25 
weiter ▶
  • Rache verjährt nicht (1) (The 20 Year old Murder Case: The Symphony Serial Murders)
    Staffel 5, Folge 1 (30 Min.)

    Ran entdeckt in der Zeitung einen Wettbewerb, bei dem den ersten zehn richtigen Antworten eine Schiffsreise zu den Delfinen von Ogasawara winkt. Gemeinsam mit Kogoro und Conan geht sie an Bord des riesigen Schiffes, das mit nur zehn Passagieren ablegt. An Bord befindet sich auch Kogoros ehemaliger Chef, Polizeiinspektor a. D. Samezaki, sowie Heiji Hattori, der andere Schülerdetektiv aus Osaka. Beim Abendessen fällt der Name des einzigen Passagiers, den noch niemand zu Gesicht bekommen hat: Saizô Kanô. Samezaki, Heiji und Conan sind entsetzt, während es Kogoro entfallen ist, dass er selbst mit Samezaki vor 20 Jahren hinter dem Schattenmann her war, der ihnen jedoch entwischte. Er hatte zahlreiche Raubüberfälle begangen und beim letzten einen Wachmann umgebracht. Das Geld war nie aufgetaucht und der Fall soll am folgenden Tag, dem 20. Jahrestag, verjähren. Die Gesetzeshüter stürmen seine Kabine, doch es scheint sich niemand dort aufgehalten zu haben. Unterdessen wird ein Passagier namens Kameda mit einem Brief in den Maschinenraum gelockt und dort erschossen. Ran entdeckt in der Zeitung einen Wettbewerb, bei dem den ersten zehn richtigen Antworten eine Schiffsreise zu den Delfinen von Ogasawara winkt. Doch dieser Gewinn stellt sich als gefährliche Falle heraus. (Text: Viva)

    Deutsche Erstausstrahlung: Do 09.09.2004 RTL II
    Original-Erstausstrahlung: Mo 03.01.2000 NTV
  • Rache verjährt nicht (2) (Murder on the S.S.Symphony 20 Years Vendetta – Part II)
    Staffel 5, Folge 2 (30 Min.)

    Heiji erklärt, warum er an Bord ist: Er hat einen Brief von Masaru Furukawa bekommen, in dem er gebeten wurde, nach Ogasawara zu kommen. Beigelegt waren 100.000 Yen in alten Banknoten. Heiji wollte das Geld persönlich zurückgeben und fährt deswegen mit dem Schiff. Unterdessen suchen Kogoro und Samezaki immer noch vergeblich nach Saizô Kanô, um Mitternacht haben sie ihn immer noch nicht gefunden. Auf dem Oberdeck fällt plötzlich ein Schuss; als die Passagiere dort ankommen, brennt die Flagge und sie finden eine Nachricht von Kanô. Kurz darauf geht eine Kiste in Flammen auf; darin befindet sich die Leiche eines Mannes, der anhand seiner Kleidung und Uhr als Kanie identifiziert wird. Heiji und Conan durchsuchen noch einmal das ganze Schiff und stoßen auf Kamedas Leiche im Maschinenraum sowie den Brief, den Kameda bekommen hat (unterschrieben mit Furukawa) und noch einen weiteren, zerknüllten Brief, mit dem Kujirai auf das Hinterdeck gelockt wurde. Sie folgern, dass Kanie, Kameda und Kujirai zur Diebesbande gehören. Sie sind sich jedoch uneins über die wahre Identität des Mörders. Heiji sucht weiter nach Beweisen und stößt auf etwas, das beweist, dass sowohl er als auch Conan sich irren. Plötzlich wird er über Bord gestoßen … Kogoro und Samezaki suchen vergeblich nach Saizô Kanô. Auf dem Oberdeck fällt plötzlich ein Schuss; als die Passagiere dort ankommen, brennt die Flagge und sie finden eine Nachricht von Kanô. Auf der Suche nach Beweisen wird Heiji über Board gestoßen. (Text: Viva)

    Deutsche Erstausstrahlung: Fr 10.09.2004 RTL II
    Original-Erstausstrahlung: Mo 03.01.2000 NTV
  • Rache verjährt nicht (3) (Murder on the S.S.Symphony 20 Years Vendetta – Part III)
    Staffel 5, Folge 3 (30 Min.)

    Conan hat das Platschen gehört, als Heiji über Bord ging, und ahnt das Schlimmste. Er kann ihn nirgendwo auf dem Schiff finden. Kujirai bekommt es mit der Angst zu tun und gesteht Samezaki und Kogoro alles, damit sie ihn beschützen. Dabei wird er vom Deck aus in den Arm geschossen. Es fallen weitere Schüsse und Samezaki findet Kanie mit einem Loch in der Schläfe an Deck. Unterdessen ruft Conan bei Professor Agasa an, der gerade eine Sondersendung zu dem Raub vor 20 Jahren sieht. Er erzählt Conan, dass bei dem Überfall eine Angestellte namens Yoshimi Samezaki ums Leben kam und dass Kanô stets ein Foto bei sich trug, auf dem er mit seiner kleinen Tochter auf dem Arm zu sehen ist. Genau dieses Foto war in einem Medaillon, das Nagisa verloren und Ran kurz zuvor wiedergefunden hatte. Conan findet weitere Spuren an der Reling und erfährt von den Stewards, dass Ebinas Zimmer vollkommen unberührt ist, er scheint noch nicht einmal seinen Koffer geöffnet zu haben. Für Conan ist der Fall klar … Conan hat das Platschen gehört, als Heiji über Bord ging, und ahnt das Schlimmste.

    Kujirai wird er vom Deck aus in den Arm geschossen. Es fallen weitere Schüsse und Samezaki findet Kanie mit einem Loch in der Schläfe an Deck. (Text: Viva)

    Deutsche Erstausstrahlung: Mo 13.09.2004 RTL II
    Original-Erstausstrahlung: Mo 03.01.2000 NTV
    Ungeschnittene Deutsche Erstausstrahlung: 12.04.2012 (VIVA)
  • Rache verjährt nicht (4) (Murder on the S.S.Symphony 20 Years Vendetta – Part IV)
    Staffel 5, Folge 4 (30 Min.)

    Conan betäubt Kogoro, um mit seiner Stimme den Fall aufzulösen. Erst behauptet er, Kanie sei der Mörder gewesen und in Wirklichkeit Saizô Kanô. Da widerspricht jedoch Nagisa, denn Kanô war ihr Vater und sie ist der Meinung, sie hätte ihn sofort wiedererkannt, trotz Gesichtsoperation und obwohl sie ihn seit 20 Jahren nicht gesehen hat. Conan gibt zu, dass das ein Trick von ihm war, um den wahren Mörder zu entlarven. Seine bisherigen Schlussfolgerungen waren genau das Szenario, an das die Ermittler glauben sollten. Conan erklärt, wie mit Hilfe von brennenden Zigaretten und Feuerwerkskörpern jeder auf dem Schiff die verschiedenen Feuer entzündet und Schüsse nachgestellt haben könnte, ohne selbst vor Ort zu sein. Plötzlich gibt es eine Explosion: Ebina hatte eine Bombe an Bord gebracht, die Conan jedoch vorher gefunden und in sichere Entfernung zum Schiff gebracht hatte. Ebina wollte sich an den Bandenmitgliedern rächen, da er in die beim Überfall getötete Tochter von Samezaki verliebt gewesen war. Der Mörder ist er jedoch nicht. Conan beweist, dass es nur einer der ehemaligen Komplizen sein kann, der alle glauben machen will, dass Kanô noch am Leben ist und sich rächen will. Dem ist aber nicht so; Kujirai ist der Mörder und wollte die Beute für sich allein haben. Auch Heiji taucht wieder auf; ein Fischerboot hatte ihn aufgegabelt. Conan betäubt Kogoro, um mit seiner Stimme den Fall aufzulösen. Erst behauptet er, Kanie sei der Mörder gewesen und in Wirklichkeit Saizô Kanô. Dem ist aber nicht so; Kujirai ist der Mörder und wollte die Beute für sich allein haben. (Text: Viva)

    Deutsche Erstausstrahlung: Di 14.09.2004 RTL II
    Original-Erstausstrahlung: Mo 03.01.2000 NTV
    Ungeschnittene Deutsche Erstausstrahlung: 13.04.2012 (VIVA)
  • Ein Toter und vier Täter (The Man Who Was Killed Four Times)
    Staffel 5, Folge 5 (30 Min.)

    Der herzkranke Schauspieler Komiyama wird tot in seiner Umkleidekabine gefunden. Drei Kollegen gestehen den Mord, denn alle drei wurden von ihm kurz zuvor jeweils in ihrer Kabine besucht und auf eine Weise bezankt, dass sie ihm jeder für sich und nacheinander eine Vase über den Schädel zogen. Jeder der drei hält sich für den Mörder. Conan findet heraus, dass Komiyama sich von allen drei Schlägen wieder erholt hatte, weiterzog und schließlich an einem Herzinfarkt starb, weil seine Ehefrau Atsuko, mit der er große Eheprobleme hatte, absichtlich seine Herztabletten gegen Magentabletten vertauscht hatte. Der herzkranke Schauspieler Komiyama wird tot in seiner Umkleidekabine gefunden. Drei Kollegen gestehen den Mord, denn alle haben ihm kurz zuvor aus Wut eine Vase über den Schädel gezogen. Das ist jedoch nicht die Todesursache … (Text: Viva)

    Deutsche Erstausstrahlung: Mi 15.09.2004 RTL II
    Original-Erstausstrahlung: Mo 17.01.2000 NTV
    Ungeschnittene Deutsche Erstausstrahlung: 13.04.2012 (VIVA)
  • Wiedersehen mit den Männern in Schwarz (1) (Meeting with the Black Organization Again (1))
    Staffel 5, Folge 6 (30 Min.)

    Ai träumt, dass die Männer in Schwarz sie aufspüren. Sie erzählt es Conan, der versucht sie zu beruhigen. Auf dem Heimweg von der Schule entdecken sie den Porsche der Männer in Schwarz. Conan stattet ihn mit einer Wanze und einem Sender aus. So erfahren sie, dass die Organisation einen Politiker auf einer Trauerfeier ermorden will. Conan alarmiert Megure, um den Anschlag zu verhindern, doch auf der Trauerfeier wird der Politiker während einer Diashow von einem Kronleuchter durchbohrt, der von der Decke fällt. Ai träumt, dass die Männer in Schwarz sie aufspüren. Auf dem Heimweg entdeckt sie den Porsche der Männer in Schwarz. Conan stattet ihn mit einer Wanze und einem Sender aus. So erfahren sie, dass die Organisation einen Politiker ermorden will. (Text: Viva)

    Deutsche Erstausstrahlung: Do 16.09.2004 RTL II
    Original-Erstausstrahlung: Mo 17.01.2000 NTV
  • Wiedersehen mit den Männern in Schwarz (2) (Meeting with the Black Organization Again (2))
    Staffel 5, Folge 7 (30 Min.)

    Conan findet heraus, dass Pisco einer von sieben Verdächtigen sein muss, die allesamt berühmte Persönlichkeiten sind. Auf dem Boden findet er ein Stück der Kette, an dem der Kronleuchter hing, weiß aber noch nicht, was das zu bedeuten hat. Als Conan und Ai den Saal verlassen, werden sie in der Reportermenge getrennt und Ai wird entführt. Sie wacht kurz darauf in einer Art Weinkeller wieder auf; Conan kann über seine Brille, die er ihr geliehen hatte, mit ihr Kontakt aufnehmen, und lässt sie Paikal trinken, den chinesischen Schnaps, der bei ihm für kurze Zeit einmal zu einer Rückverwandlung geführt hat. Inzwischen erzählt ihm Ai alles, was sie über das Schrumpfgift (das sie selbst ja entwickelt hat) weiß, da ihr klar ist, dass sie die anderen nie wiedersehen darf, um sie nicht zu gefährden. Sie kann die Daten über das Gift aus dem Computer der Organisation auf eine Diskette überspielen, dadurch kommen ihr jedoch Vodka und Gin auf die Spur. In diesem Moment setzt die Verwandlung ein. Conan findet heraus, dass Pisco einer von sieben Verdächtigen sein muss, die allesamt berühmte Persönlichkeiten sind. Dann wird Ali entführt. Sie wacht kurz darauf in einem Weinkeller auf. Conan kann über seine Brille, mit ihr Kontakt aufnehmen … (Text: Viva)

    Deutsche Erstausstrahlung: Fr 17.09.2004 RTL II
    Original-Erstausstrahlung: Mo 24.01.2000 NTV
    Ungeschnittene Deutsche Erstausstrahlung: 16.04.2012 (VIVA)
  • Wiedersehen mit den Männern in Schwarz (3) (Meeting with the Black Organization Again (3))
    Staffel 5, Folge 8 (30 Min.)
    Deutsche Erstausstrahlung: Mo 20.09.2004 RTL II
    Original-Erstausstrahlung: Mo 24.01.2000 NTV
    Ungeschnittene Deutsche Erstausstrahlung: 17.04.2012 (VIVA)
  • Unfall? Niemals! (The Case of the Coffee Shop Truck’s Wild Entrance)
    Staffel 5, Folge 9 (30 Min.)

    Ohara tötet seinen Designer Aida, indem er durch einige komplizierte Vorrichtungen einen Lkw durch die Scheibe eines Cafés rauschen lässt. Alles leugnen hilft nichts. Conan überführt den Schurken mit Professor Agasas Stimme. (Text: Viva)

    Deutsche Erstausstrahlung: Di 21.09.2004 RTL II
    Original-Erstausstrahlung: Mo 07.02.2000 NTV
  • Spiel mir das Lied vom Tod (1) (The Nocturne of the Red Murderous Intent (1))
    Staffel 5, Folge 10 (30 Min.)

    Kogoro wird vom Musikproduzenten Kana um Hilfe gebeten: Seit kurzem bekommt Kanas Frau Misaki merkwürdige Anrufe und Drohbriefe. Kana glaubt, dass der Chansonstars Gerald Tenma hinter den Drohungen steckt – kurz darauf wird Tenma jedoch ermordet … (Text: Viva)

    Deutsche Erstausstrahlung: Mi 22.09.2004 RTL II
    Original-Erstausstrahlung: Mo 14.02.2000 NTV
    Ungeschnittene Deutsche Erstausstrahlung: 18.04.2012 (VIVA)
  • Spiel mir das Lied vom Tod (2) (The Nocturne of the Red Murderous Intent (2))
    Staffel 5, Folge 11 (30 Min.)

    Conan findet heraus, dass Tenmas Mörder ihn nicht eigenhändig ermordet, sondern ihm eine Falle gestellt hatte. (Text: Viva)

    Deutsche Erstausstrahlung: Do 23.09.2004 RTL II
    Original-Erstausstrahlung: Mo 21.02.2000 NTV
    Ungeschnittene Deutsche Erstausstrahlung: 18.04.2012 (VIVA)
  • Notruf von oben (The Big Investigation of the Nine Doors)
    Staffel 5, Folge 12 (30 Min.)

    Auf der Straße fallen den Detective Boys ein Ring und zwei S-Haken vor die Füße. Beim Zusammensetzen erkennen sie, dass es sich um einen SOS-Notruf handelt. (Text: Viva)

    Deutsche Erstausstrahlung: Fr 24.09.2004 RTL II
    Original-Erstausstrahlung: Mo 28.02.2000 NTV
  • Der geheimnisvolle Kunde (A Dangerous Receipe)
    Staffel 5, Folge 13 (30 Min.)

    In der Lebensmittelabteilung eines Kaufhauses vertreiben sich die Detective Boys die Zeit. Sie sammeln Kassenbons, um zu sehen, was die Leute so eingekauft haben. Doch dann finden sie eine Rechnung, auf der auch Gift gekauft wurde … (Text: Viva)

    Deutsche Erstausstrahlung: Mo 04.10.2004 RTL II
    Original-Erstausstrahlung: Mo 06.03.2000 NTV
  • Das Haus der 200 Masken (1) (A Cursed Mask Coldly Laughs)
    Staffel 5, Folge 14 (30 Min.)

    Kogoro wurde von der ehemaligen Sängerin Beniko Suô zu einer Dinnerparty eingeladen. Alle Gäste der Dinnerparty haben im Vorfeld seltsame Drohbriefe erhalten, von der „Stimme der grausamen Masken“. Und dann wird Frau Suô tot aufgefunden … (Text: Viva)

    Deutsche Erstausstrahlung: Di 05.10.2004 RTL II
    Original-Erstausstrahlung: Mo 13.03.2000 NTV
  • Das Haus der 200 Masken (2) (The Cursed Masks Smile Callously – Part II)
    Staffel 5, Folge 15 (30 Min.)

    Da Frau Suôs Schlafzimmer nur über den Westflügel zu erreichen ist, gehen die Polizei und Conan davon aus, dass der Mörder unter den fünf Personen sein muss, die im Westflügel untergebracht waren. Der Hauptverdacht fällt auf Frau Suôs Sekretärin … (Text: Viva)

    Deutsche Erstausstrahlung: Mi 06.10.2004 RTL II
    Original-Erstausstrahlung: NTV
    Ungeschnittene Deutsche Erstausstrahlung: 20.04.2012 (VIVA)
  • Der ermordete Detektiv (1) (The Murdered Famous Detective (1))
    Staffel 5, Folge 16 (30 Min.)

    Conan, Ran und Onkel Kogoro fahren fürs Wochenende aufs Land. Neben Ihnen wohnt dort das Team einer Krimiserie mitsamt dem Star, dem Schauspieler Sunaoka, der aber mit dem Team zerstritten ist. In der Nacht fällt ein Schuss und Sunaoka wurde ermordet … (Text: Viva)

    Deutsche Erstausstrahlung: Do 07.10.2004 RTL II
    Original-Erstausstrahlung: Mo 10.04.2000 NTV
  • Der ermordete Detektiv (2) (The Murdered Famous Detective (2))
    Staffel 5, Folge 17 (30 Min.)

    Alle Indizien deuten darauf hin, dass der Schauspieler Kazuyoshi Sunaoka von einem Schützen außerhalb des Waldgasthofs umgebracht wurde. Doch Conan findet Beweise, die ihn dem wahren Täter auf die Spur bringen … (Text: Viva)

    Deutsche Erstausstrahlung: Fr 08.10.2004 RTL II
    Original-Erstausstrahlung: Mo 17.04.2000 NTV
  • Ein Mord aus Eifersucht (The Mysterious Gun Shot in the Dark)
    Staffel 5, Folge 18 (30 Min.)

    Etsuko Furukawa, die Chefin einer Fernsehproduktionsfirma, engagiert Kogoro, um ihre Mutter zu beschützen, die drei Tage zuvor angegriffen wurde. In deren Haus angekommen ertönt ein Schuss und die Mutter ist tot – obwohl die Tür abgeschlossen war … (Text: Viva)

    Deutsche Erstausstrahlung: Mo 11.10.2004 RTL II
    Original-Erstausstrahlung: Mo 24.04.2000 NTV
    Ungeschnittene Deutsche Erstausstrahlung: 24.04.2012 (VIVA)
  • Der Weg des Drachen (1) (The Desperate Revival, The Cavern of the Detective Boys)
    Staffel 5, Folge 19 (30 Min.)

    Die Detective Boys fahren zum Campen. Beim Holzsammeln entdecken sie den Eingang einer Tropfsteinhöhle, in der sie auf drei Verbrecher treffen, die einen Mann ermordet haben. Es beginnt eine wilde Flucht auf der Suche nach dem Ausgang aus der Höhle … (Text: Viva)

    Deutsche Erstausstrahlung: Di 12.10.2004 RTL II
    Original-Erstausstrahlung: Mo 01.05.2000 NTV
    Ungeschnittene Deutsche Erstausstrahlung: 24.04.2012 (VIVA)
  • Der Weg des Drachen (2) (The Desperate Revival, A Wounded Great Detective)
    Staffel 5, Folge 20 (30 Min.)
    Deutsche Erstausstrahlung: Mi 13.10.2004 RTL II
    Original-Erstausstrahlung: Mo 08.05.2000 NTV
    Ungeschnittene Deutsche Erstausstrahlung: 25.04.2012 (VIVA)
  • Mord in der ersten Reihe (1) (The Desperate Revival, The Third Choice)
    Staffel 5, Folge 21 (30 Min.)

    Conan besucht eine Theateraufführung der Schule, bei der Ran die Hauptrolle spielt. Auch fünf ehemalige Schüler des Gymnasiums sind anwesend. Während der Aufführung wird einer von ihnen ermordet. Heiji vermutet den Täter unter den übrigen Vieren. (Text: Viva)

    Deutsche Erstausstrahlung: Do 14.10.2004 RTL II
    Original-Erstausstrahlung: Mo 15.05.2000 NTV
    Ungeschnittene Deutsche Erstausstrahlung: 25.04.2012 (VIVA)
  • Mord in der ersten Reihe (2) (The Desperate Revival, The Black Knight)
    Staffel 5, Folge 22 (30 Min.)

    Während Rans Theaterstück ist ein Mord passiert. Es gibt vier ehemalige Absolventen der Schule und eine Schülerin als Verdächtige. Wer ist der Täter …? (Text: Viva)

    Deutsche Erstausstrahlung: Fr 15.10.2004 RTL II
    Original-Erstausstrahlung: Mo 22.05.2000 NTV
  • Die letzte Fahrt vom Chef (1) (The Desperate Revival, Shinichi’s Return)
    Staffel 5, Folge 23 (30 Min.)

    Shinichi möchte Ran endlich seine wahre Identität gestehen. Für dieses Unterfangen braucht er die nötige Ruhe. Dazu sucht er sich ein Restaurant aus. Er geht mit ihr essen. Auch dort fällt es ihm schwer, sich zu offenbaren. Kurz bevor er sich dazu durchgerungen hat, geschieht ein Mord, den er natürlich zuerst lösen muss. Shinichi geht mit Ran essen, um ihr endlich seine wahre Identität zu gestehen. Kurz bevor er sich jedoch dazu durchringen kann, geschieht ein Mord, den er natürlich zuerst lösen muss. (Text: Viva)

    Deutsche Erstausstrahlung: Mo 25.10.2004 RTL II
    Original-Erstausstrahlung: Mo 29.05.2000 NTV
    Ungeschnittene Deutsche Erstausstrahlung: 26.04.2012 (VIVA)
  • Die letzte Fahrt vom Chef (2) (Perilous Return: Shinichi Is Back – Part II)
    Staffel 5, Folge 24 (30 Min.)

    Während Ran im Restaurant sitzt und auf Shinichi wartet, löst dieser mal wieder einen neuen Fall. Der Chef einer Spiele-Firma ist ermordet worden. Unter Verdacht steht einer seiner Angestellten, der ein Verhältnis mit seiner Tochter hat. (Text: Viva)

    Deutsche Erstausstrahlung: Di 26.10.2004 RTL II
    Original-Erstausstrahlung: NTV
    Ungeschnittene Deutsche Erstausstrahlung: 27.04.2012 (VIVA)
  • Die geheimnisvolle Spieluhr (1) (The Significant Music Box (1))
    Staffel 5, Folge 25 (30 Min.)

    Kogoro wird von einer Kunststudentin namens Haruna gebeten, ihr bei der Suche nach ihrem Pieper-Freund Shugo zu helfen. Sie lernte ihn vor drei Jahren kennen und tauschte seitdem mit ihm Nachrichten über ihren Pieper aus. Als sie sich vor Weihnachten im vergangenen Jahr erstmals persönlich treffen wollten, kam er nicht; stattdessen fand sie am Treffpunkt seinen Pieper und eine Spieluhr, bei der offenbar absichtlich Töne fehlen. Kann Kogoro dieses Rätsel lösen?Kogoro wird von einer Kunststudentin namens Haruna gebeten, ihr bei der Suche nach ihrem Freund Shugo zu helfen. Dieser hat ihr lediglich einen Pieper und einen Spieluhr hinterlassen. Kann Kogoro dieses Rätsel lösen? (Text: Viva)

    Deutsche Erstausstrahlung: Mi 27.10.2004 RTL II
    Original-Erstausstrahlung: Mo 12.06.2000 NTV
◀ zurück
Staffel 5##### 
weiter ▶