Desmodus, der kleine Vampir

    Desmodus, der kleine Vampir

    F 2003–2005 (Petit Vampire / Little Vampire)
    Deutsche Erstausstrahlung: 04.03.2006 Das Erste
    Alternativtitel: Desmodus der Vampir

    Desmodus hat als Vampir eigentlich ein tolles Leben. Er kann mit seinem roten Phantomhund ausfliegen und mit seinen Monsterfreunden Unsinn anstellen. Trotzdem langweilt sich Desmodus. Lieber würde er zur Schule gehen, wie jeder normale Junge. Doch dann lernt Desmodus den Waisenjungen Michael kennen. Von nun an gibt es keine Langeweile mehr, denn wo Monster und Menschen aufeinandertreffen ergeben sich zwangsläufig die wildesten Abenteuer und die absurdesten Verwicklungen … (Text: KiKa)

    gezeigt bei Tigerenten Club

    Desmodus, der kleine Vampir – Kauftipps

    Desmodus, der kleine Vampir – Community

    Pollux (geb. 1960) am 13.10.2006: Ich finde die serie ganz einmalig! Wer natuerlich amerikanisches bluemchenfernserien, wo alles verboten ist, nur mord und totschlag nicht, wird damit weniger freude haben. Indianer, terroristen und sonstige "boese der welt" werden hier vom helden jedenfalls nicht brutal gekillt. Und das ist gut so!
    johann Ulrich (geb. 1965) am 20.09.2006: Inzwischen gibt es auch die ersten beiden Comicbände von Desmodus. Die Zeichentrickserie entstand ja nach den Comics von Joann Sfar. Desmodus ist nicht gefährlich sondern einfach nur respektlos und lustig! Meiner Meinung nach eine der besten Serien die sowohl für Kinder als auch für Erwachsene Spaß bringt.
    Nicole (geb. 1964) am 16.07.2006: Die ganze Familie sitzt lachend vor der Glotze, denn Desmodus gefällt allen : unserem siebenjährigem Sohn wegen der grässlichen Späße ( "Kakabrei" ), uns Eltern wegen genau derselben grässlichen Späße !Zum Totlachen und total unvorhersehbar und unpädagogisch !!! Tote kommen uneingeladen zum Teetrinken, Stinkblasen werden gefurzt, eine Rockband rockt den Sturm herbei und vieles andere erfreut die Herzen. Wer das nicht mag, ist alt.
    Zunder (geb. 1983) am 03.06.2006: Schickig! ;) Da lohnt es sich ja doch solange durchzumachen...
    Florian (geb. 1984) am 29.05.2006: Absolut abgefahrene Serie! Allerdings bin ich der Meinung dass die im Kinderprogramm nichts zu suchen hat. Teilweise sexuelle Anspielungen und außerdem ein sehr seltsamer Phäkalhumor. Die Zeichnungen und die Story sind total abgedreht. Ich werds mir in Zukunft auf jeden Fall öfter anschauen...könnte kultiger werden als Spongebob.

    Cast & Crew