Des Lebens bittere Süße

    Des Lebens bittere Süße

    USA 1983–1992 (To Be The Best / A Woman Of Substance / Hold The Dream)
    Deutsche Erstausstrahlung: 08.09.1986 ZDF

    Emma Harte, Chefin mehrerer milliardenschwerer englischer Unternehmen, erfährt in den USA, daß ihre beiden Söhne Kit und Robin versuchen, sie auszubooten. Mit ihrer Enkelin Paula fährt sie nach England zurück, um in das Geschehen einzugreifen. Anläßlich ihres Geburtstages erlebt sie in einer Rückschau nochmals ihr ganzes Leben: Als blutjunges Mädchen wird Emma vor dem Ersten Weltkrieg auf dem Gutshof der Fairleys in Mittelengland nur gedemütigt. Die Eltern und Brüder wohnen nicht weit entfernt in ärmlichen Verhältnissen. Als Emma von Edwin Fairley schwanger wird, aber nicht mit seiner Hilfe rechnen kann, geht sie nach Leeds und nimmt ihr Leben selbst in die Hand.

    Die ersten drei Teile nach dem Roman von Barbara Taylor Bradford trugen im Original den Titel „Woman of substance“ (dt. „Des Lebens bitterer Süße“), die Teile 4 und 5 hießen „Hold the dream“(dt. „Bewahre den Traum“) und die Teile 6 und 7 hießen „To be the best“ (dt. „ … und greifen nach den Sternen“). (Text: Kabel 1 Serienlexikon)

    Des Lebens bittere Süße auf DVD

    Des Lebens bittere Süße – Community

    LuckyVelden2000 (geb. 1963) am 14.12.2015 18:10: Wie schon oft wurde hier wieder einmal ein Fehler gemacht: Teil 6 und Teil 7 heißen nicht und griffen nach den Sternen sondern und greift nach den Sternen. Teil 6 und Teil 7 wurden hier einfach nicht in der Beschreibung erwähnt. Sondern ist immer die Rede von 5 Teilen. Es gibt 7 Teile. Die ersten drei Teile nach dem Roman von Barbara Taylor Bradford trugen im Original den Titel "Woman of substance"(Deutsch: Des Lebens bitterer Süße), die Teile 4 und 5 hießen "Hold the dream"(Deutsch: Bewahre den Traum). und due Teile 6 und 7 hießen: "To Be the Best" (Deutsch: Und greift nach den Sternen
    renate gross am 16.07.2014: Genau das moechte meine mutzsch auch wissen, sie sah den film und ich will ihn ihr besorgen. Gab es infos, neue infos dazu, wuerde mich riesig freuen.
    – am 07.12.2013: Dieser Beitrag wurde redaktionell entfernt.
    – am 13.09.2013: Dieser Beitrag wurde redaktionell entfernt.
    – am 13.09.2013: Dieser Beitrag wurde redaktionell entfernt.

    Cast & Crew

    Dies und das

    Aus dem Fernsehlexikon von Michael Reufsteck und Stefan Niggemeier (Stand 2005):

    5-tlg. brit. Drama von Lee Langley nach einem Roman von Barbara Taylor Bradford, Regie: Don Sharp (A Woman Of Substance; 1983 / Hold The Dream; 1986).

    Emma Harte (als jüngere Frau: Jenny Seagrove, als ältere Frau: Deborah Kerr) hat es Anfang des 20. Jh. aus ärmlichsten Verhältnissen in Yorkshire zu einer der wohlhabendsten Geschäftsfrauen der Welt in Amerika gebracht. Als alte Frau kehrt sie mit ihrer Enkelin Paula (Miranda Richardson) in ihre Heimat zurück und erinnert sich, wie alles begann. In der Gegenwart muss sie kämpfen, um ihr Kaufhaus-Imperium zu verteidigen und es Paula vermachen zu können.

    Der ursprüngliche Dreiteiler wurde einige Jahre später mit zwei neuen Filmen fortgesetzt.

    Auch interessant …